RSS

Auf Blu-ray/DVD: Star Trek – Into Darkness

15 Sep

STAR TREK XII - Into Darkness (Blu-ray 3D Superset)_3D

Star Trek – Into Darkness

Von Volker Schönenberger

SF-Action-Abenteuer // Der ganz große Wurf war J. J. Abrams’ Fortsetzung seines eigenen „Star Trek“-Reboots von 2009 nicht. Ein actionreiches und bombastisches Weltraum-Abenteuer mit hohem Schauwert kam trotzdem heraus – das durfte auch erwartet werden. Eine ausführliche Betrachtung von „Star Trek – Into Darkness“ gab’s bereits im Mai an dieser Stelle zu lesen, nun ist der Film auf Blu-ray und DVD erschienen.

Für den deutschen Markt sind vier Editionen produziert worden. Das exklusiv beim großen Onlinehändler erhältliche 3D-Superset inklusive Phaser scheint bereits vor dem Veröffentlichungstermin ausverkauft zu sein und kann daher vernachlässigt werden. Die DVD ist recht schmal ausgestattet, das Zusatzmaterial der Blu-ray ist umfangreicher (siehe unten). Die Blu-ray enthält weitere Features und den Film zusätzlich als Digital Copy für den Rechner. Der 3D-Blu-ray liegt obendrein die DVD bei. Da die 3D-Effekte des Films schon im Kino nur einigermaßen anständig wirkten, stellt sich die Frage, ob die Dreidimensionalität im Heimkino überhaupt Sinn ergibt. Das mögen die Besitzer geeigneten Equipments selbst entscheiden, im Heimkino von „Die Nacht der lebenden Texte“ geht’s zweidimensional zu.

Dass eine weitere Fortsetzung kommen wird, erscheint angesichts der Einspielergebnisse von „Star Trek“ und „Star Trek – Into Darkness“ logisch. Es sind ja auch sehenswerte Abenteuer, also was soll der Geiz? Klar ist, dass J. J. Abrams dafür nicht auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird – „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ dürfte viel Aufmerksamkeit in Anspruch nehmen. Abrams wird aber als Produzent im Boot bleiben und hat jüngst den Namen eines Favoriten für die Regieposition genannt: Rupert Wyatt, der mit „Planet der Affen – Prevolution“ bereits 2011 bewiesen hat, dass er zu großen Science-Fiction-Würfen fähig ist. Es besteht also Anlass zur Vorfreude.

Alle bei „Die Nacht der lebenden Texte“ berücksichtigten Filme mit Benedict Cumberbatch, Chris Hemsworth, Chris Pine und/oder Anton Yelchin sind in unserer Rubrik Schauspieler aufgelistet.

Veröffentlichung: 12. September 2013 als Blu-ray und DVD

Länge: 132 Min. (Blu-ray), 127 Min. (DVD)
Altersfreigabe: FSK 12
Sprachfassungen: Deutsch, Englisch, nur DVD: Türkisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, nur DVD: Türkisch
Originaltitel: Star Trek – Into Darkness
USA 2013
Regie: J. J. Abrams
Drehbuch: Roberto Orci, Alex Kurtzman, Damon Lindelof
Besetzung: Chris Pine, Zachary Quinto, Benedict Cumberbatch, Zoe Saldana, Simon Pegg, Peter Weller, Karl Urban, Alice Eve, Bruce Greenwood, Anton Yelchin, Chris Hemsworth
Zusatzmaterial: Der Feind meines Feindes, Schiff zu Schiff, nur Blu-ray: Digital Copy, Erschaffung des Roten Planeten, Angriff auf die Sternenflotte, Der klingonische Heimatplanet u. a.
Vertrieb: Paramount Home Entertainment Germany

Copyright 2013 by Volker Schönenberger

Packshot & Trailer: © 2013 Paramount Home Entertainment Germany

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: