RSS

Zwei Partner, zwei Kanonen: 2 Guns

24 Sep

2Guns_Hauptplakat_V2_RZkl__A4

2 Guns

Kinostart: 26. September 2013

Von Volker Schönenberger

Actionkrimi // Noch so’n Film, bei dem man an sich sehr wenig über den Inhalt verraten sollte, weil die eine oder andere überraschende Wendung früh kommt. Diese noble Gesinnung wird zwar zuverlässig – so auch in diesem Fall – von zu viel verratenden Trailern sabotiert, aber dem muss man ja nicht folgen. Also kurz und knapp: Sie überfallen eine Bank und stehen plötzlich mit mehr als 40 Millionen Dollar da: Bobby Trench (Denzel Washington) und Michael Stigman (Mark Wahlberg). Drogengeld, keine Frage, mit einem solchen Raubzug macht man sich mächtige Feinde. Nun müssen sie sich mit garstigen Gesellen herumplagen, etwa dem Drogenbaron Papi Greco (Edward James Olmos) und dem undurchsichtigen Earl (Bill Paxton), der einer gepflegten Foltereinheit nie abgeneigt ist.

Mal wieder ein Buddy-Movie

Das muss an Inhalt reichen. Angemerkt sei zudem, dass es sich natürlich um ein Buddy-Movie handelt, in dem sich zwei ungleiche Partner zusammenraufen müssen. Damit das klappt, muss die Chemie zwischen den beiden Hauptdarstellern stimmen. Hier stimmt sie – Wahlberg und Washington liefern sich amüsante Wortgefechte und meistern gemeinsam brenzlige Situationen. Mit Edward James Olmos und Bill Paxton liefern zudem zwei versierte Schauspieler feine Schurkenrollen ab.

Die eine oder andere Kapriole im Handlungsverlauf wirkt überkonstruiert, aber einmal mehr gilt: Im Actiongenre ist Glaubwürdigkeit nicht immer das Maß der Dinge. Solange die Action funktioniert – und das tut sie –, kann man darüber gern mal hinwegsehen. „2 Guns“ ist kein großer Film, daher reicht auch ein kurzer Text völlig aus. Gute Action, gute Schauspieler, mit ein paar Abstrichen eine gute Story – sehenswert.

Alle bei „Die Nacht der lebenden Texte“ berücksichtigten Filme von Baltasar Kormákur sind in unserer Rubrik Regisseure aufgelistet, Filme mit Mark Wahlberg und/oder Denzel Washington in der Rubrik Schauspieler.

Länge: 109 Min.
Altersfreigabe: FSK 16
USA 2013
Originaltitel: 2 Guns
Regie: Baltasar Kormákur
Drehbuch: Blake Masters, nach der Graphic Novel von Steven Grant
Besetzung: Denzel Washington, Mark Wahlberg, Paula Patton, Edward James Olmos, Bill Paxton, Fred Ward, James Marsden
Verleih: Sony Pictures Releasing GmbH

Copyright 2013 by Volker Schönenberger

Filmplakat & Trailer: © 2013 Sony Pictures Releasing GmbH

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: