RSS

Im Wendekreis des Söldners – Vietnamkrieg à la Italien

14 Mrz

Im_Wendekreis_des_Soeldners-Cover

Tornado

Von Volker Schönenberger

Kriegs-Action // Zweimal verschoben, endlich im Handel: War „Im Wendekreis des Söldners“ anfangs für den Dezember 2013, dann für den Januar 2014 angekündigt, hat Ascot Elite Home Entertainment den Film von Antonio Margheriti nun erst im Februar in der Reihe „Cinema Treasures“ veröffentlicht – ungekürzt, wohlgemerkt. Der Vietnamkriegs-Radaustreifen war bereits vor vier Jahren vom Index der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien heruntergenommen worden. Weshalb er sich dort überhaupt befand, ist nach heutigen Maßstäben nicht recht einzusehen – die Gewaltdarstellung mutet vergleichsweise harmlos an. Das Gut-Böse-Schema ist eindimensional, der Feind grausam, der Feind in den eigenen Reihen ebenso – auch das hat man schon reaktionärer gesehen, als dass es eine Indizierung gerechtfertigt hätte. Umso begrüßenswerter, dass der Film nun nicht mehr auf dem Index steht.

Im_Wendekreis_des_Soeldners-18

Im Dschungel Vietnams ist der Tod allgegenwärtig

Giancarlo Prete spielt Sergeant Maggio, der in den letzten Tagen des Vietnamkriegs gegen seinen rücksichtslosen und über Leichen gehenden Vorgesetzten Captain Harlow (Antonio Marsina) aufbegehrt. Dem drohenden Kriegsgericht engeht er durch Flucht, nur um im Dschungel den Vietcong in die Hände zu fallen. Als Kriegsgefangener erwartet ihn die Hölle Vietnams …

Freunde gepflegten Kriegskrawalls italienischer Machart kommen auf ihre Kosten. Die Action ist bleihaltig und grün, etliche Dschungel-Scharmützel werden geboten. Mit viel gutem Willen ist gar eine Antikriegs-Botschaft zu erkennen – das Sterben ist grausam und schmutzig, Helden sind nicht anzutreffen. Aber natürlich ist „Im Wendekreis des Söldners“ kein Antikriegsfilm, sondern italienische Exploitation. All das ist billig produziert und sicher nichts für Freunde anspruchsvoller Kriegsdramen. Wer sich Kriegs-Action made in Italy anschaut, wird wissen, dass kein „Die Brücke“, „Der schmale Grat“, „Platoon“ oder dergleichen zu erwarten ist. „Im Wendekreis des Söldners“ steht so auf einem – niedrigen – Level mit dem zwei Monate früher in der „Cinema Treasures“-Reihe erschienenen „Die Rückkehr der Wildgänse“.

Der Film ist nach „Jäger der Apokalypse“ (1980) und „Höllenkommando zur Ewigkeit“ der dritte Teil von Antonio Margheritis inoffizieller Vietnam-Trilogie. Der Regisseur hat seine mehr als 50 Filme meist unter dem Pseudonym Anthony Dawson gedreht. Wem einige Szenen bekannt vorkommen: Für „Im Wendekreis des Söldners“ verwendete er Material, das schon in „Jäger der Apokalypse“ zu sehen ist.

Im_Wendekreis_des_Soeldners-11

Maggio kämpft in der grünen Hölle ums Überleben

Abschließend ein Wort zur Namensgebung: Schon der Originaltitel „Tornado“ wirkt eher sinnlos, der deutsche Verleihtitel ist’s umso mehr: Ums Söldnerwesen geht’s keineswegs, schon gar nicht um einen „Wendekreis des Söldners“ – was immer das auch sein sollte.

Alle bei „Die Nacht der lebenden Texte“ berücksichtigten Filme von Antonio Margheriti sind in unserer Rubrik Regisseure aufgelistet.

Veröffentlichung: 18. Februar 2014 als Blu-ray und DVD

Länge: 94 Min. (Blu-ray), 90 Min. (DVD)
Altersfreigabe: FSK 18
Sprachfassungen: Deutsch, Englisch
Untertitel: keine
Originaltitel: Tornado
IT 1983
Regie: Antonio Margheriti (als Anthony M. Dawson)
Drehbuch: Tito Carpi, Gianfranco Couyoumdjian
Besetzung: Giancarlo Prete, Antonio Marsina, Luciano Pigozzi
Zusatzmaterial: Originaltrailer, Trailershow, Wendecover, nur Blu-ray: Dokumentarfilm „The Outsider – The Cinema of Antonio Margheriti (Anthony M. Dawson)“
Vertrieb: Ascot Elite Home Entertainment

Copyright 2014 by Volker Schönenberger
Fotos & Packshot: © 2014 Ascot Elite Home Entertainment

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: