RSS

The Last Days – Tage der Panik: Tod durch Platzangst

29 Mai

The_Last_Days-Cover

Los últimos días

Von Volker Schönenberger

SF-Endzeit-Thriller // Sie sterben an schierer Panik: Eine extreme Agoraphobie lässt Menschen im Freien in derart entsetzliche Angstzustände geraten, dass sie nach kurzer Zeit tot sind. Begonnen hat es mit einem Teenager, der seine Wohnung nicht mehr verließ und nach einiger Zeit Selbstmord beging. Hinweise auf die Ursachen dieser psychischen Erkrankung gibt es nicht, doch sie breitet sich weltweit aus. Die Menschen verharren in den Gebäuden, in denen sie sich befanden, als sie bemerkten, dass sie infiziert sind.

The_Last_Days-04

Gestorben vor sinnloser Angst

Nach einer zermürbenden Zeit des Nichtstuns macht sich Marc (Quim Gutiérrez) mit seinem Chef Enrique (José Coronado) auf, das Bürogebäude ihres Arbeitgebers in Barcelona durch die Kanalisation zu verlassen. Marc will seine schwangere Freundin Julia (Marta Etura) finden, Enrique seinen Vater. Die Zivilisation ist zusammengebrochen, die Krankheit nicht die einzige Gefahr für die beiden.

Mit dem in den USA gedrehten Pandemie-Endzeitdrama „Carriers“ mit Chris Pine („Star Trek – Into Darkness“) machten die Brüder David und Àlex Pastor 2009 erstmals auf sich aufmerksam. Für „The Last Days – Tage in Panik“ kehrten sie in ihre spanische Heimat zurück. Dabei blieben sie dem Thema Zusammenbruch der Zivilisation treu und bestätigten ihr Händchen für stimmungsvolle Bilder und eine düstere Atmosphäre.

The_Last_Days-05

Bald sind die Straßen verwaist

In Rückblenden lernt der Zuschauer sowohl etwas über die Liebesbeziehung zwischen Marc und Julia als auch über die etwas schwierige berufliche Zusammenarbeit zwischen Marc und Enrique. Die Anfänge der Pandemie werden beleuchtet, langsam breitet sich die Seuche aus – bedrückend und beängstigend.

Visuell macht der Film alles richtig. Es dominieren kühle und blasse Blautöne. Am Computer entstandene Totalansichten der geplagten Stadt überzeugen ebenso wie der Weg der beiden Protagonisten durch den Untergrund. Action wird nur punktuell eingestreut, der Fokus liegt auf den Figuren und ihren Emotionen.

The_Last_Days-06

Marc (l.) und Enrique wagen den Trip ins Ungewisse

Eine Erklärung bleiben die Pastors ebenso schuldig wie das kurz zuvor bei uns erschienene Endzeit-Drama „Ende“. Das kann man kritisieren oder – wie wir – für richtig und konsequent halten. Es wäre doch nur ein pseudowissenschaftliches Konstrukt mit Logikmängeln. Im Massenselbstmord-Thriller „The Happening“ (2008) hatte Regisseur M. Night Shyamalan noch die Rache der Natur als Auflösung angeboten – auf derlei Albernheiten lassen sich die Pastors glücklicherweise nicht ein.

Die tiefschürfende Beschäftigung mit existenziellen Themen sollte allerdings auch niemand erwarten. So weit will der Film dann doch nicht gehen. Muss er aber auch nicht: „The Last Days – Tage der Panik“ liefert gediegenes apokalyptisches Spannungskino in superber Atmosphäre.

The_Last_Days-11

Draußen herrscht gespenstische Atmosphäre

Veröffentlichung: 2. Mai 2014 als Blu-ray und DVD

Länge: 102 Min. (Blu-ray), 99 Min. (DVD)
Altersfreigabe: FSK 16
Sprachfassungen: Deutsch, Spanisch
Untertitel: Deutsch
Originaltitel: Los últimos días
SP 2013
Regie: David Pastor, Àlex Pastor
Drehbuch: David Pastor, Àlex Pastor
Besetzung: Quim Gutiérrez, José Coronado, Marta Etura, Leticia Dolera, Mikel Iglesias, Ivan Massagué
Zusatzmaterial: Making-of, entfallene Szenen, virale Videos, Kinotrailer, Wendecover, Schuber
Vertrieb: Al!ve AG / capelight pictures

Copyright 2014 by Volker Schönenberger
Fotos & Packshot: © 2014 Al!ve AG / capelight pictures

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: