RSS

Hellbenders – Zum Teufel mit der Hölle: Im Fegefeuer verschenkter Möglichkeiten

31 Jul

Hellbenders-Cover

Hellbenders

Horrorkomödie // Sie saufen und kiffen, sind einer zünftigen Rauferei ebenso wenig abgeneigt wie dem einen oder anderen Ehebruch – die Gruppe der Priester um Angus (Clancy Brown) und Larry (Clifton Collins Jr.) pflegt einen für Geistliche gar sonderbaren Lebenswandel – und führt sogar genau Buch darüber, wann welches Mitglied wie gegen Gottes Gebote verstoßen hat.

Hellbenders_4

Hirte und sündiges Schaf zugleich: Angus

Dabei sind sie in ihrem Tun selbstlos: Ihr Ziel ist es, unsere Welt von Dämonen zu befreien. Die Priester beschäftigen sich mit Exorzismen und ähnlichen guten Taten. Klappt das mal nicht, muss eben ein Selbstmord herhalten, sich selbst und den Dämon ins Fegefeuer zu befördern. Das klappt auch so einigermaßen. Doch dann beginnt ein besonders mächtiges teuflisches Wesen sein finsteres Treiben. Können die „Hellbound Saints“ dem Dämon Einhalt gebieten? Wie viele Sünden können sie für die Welt auf ihre Schultern laden?

Das Potenzial für einen knackigen Horrorspaß ist auf jeden Fall gegeben, zumal die Kombination Priester gegen Dämonen zwar nicht neu ist, aber einiges hergibt. Leider wird der Plot nicht ausgereizt. Das mag an der grundsätzlichen Schwierigkeit liegen, beim Zuschauer echten Horror auszulösen und ihn gleichzeitig zum Lachen zu bringen. Seine blutigen Hausaufgaben hat Drehbuchautor und Regisseur J. T. Petty immerhin gemacht, es splattert nicht zu knapp.

Woran es hapert, sind die Gags. Ein paar Mal schmunzeln, der eine oder andere Lacher, einige Zoten – das war’s auch schon. „Hellbenders – Zum Teufel mit der Hölle“ ist nicht völlig missraten, hinterlässt aber keinen bleibenden Eindruck. Schade auch um Clancy Brown, der in „Die Verurteilten“ und „Starship Troopers“ sein sinistres Charisma ausgespielt hat. Davon ist hier nicht viel zu sehen.

Hellbenders_5

Auch Larry lässt nichts anbrennen

Veröffentlichung:
24. Juli 2014 als 3D Blu-ray, Blu-ray und DVD

Länge: 87 Min. (Blu-ray), 84 Min. (DVD)
Altersfreigabe: FSK 16
Sprachfassungen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Originaltitel: Hellbenders
USA 2012
Regie: J. T. Petty
Drehbuch: J. T. Petty
Besetzung: Clifton Collins Jr., Clancy Brown, Andre Royo, Robyn Rikoon, Macon Blair
Zusatzmaterial: Audiokommentar von Regisseur J. T. Petty und Darstellern, Making-of, Behind the Scenes, „Exorcism“ Short Films, deutscher Trailer, Originaltrailer, Trailershow
Vertrieb: Koch Media

Copyright 2014 by Volker Schönenberger
Fotos & Packshot: © 2014 Koch Media

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: