RSS

Rio 2 – Dschungelfieber: Am Amazonas wird gesungen

13 Aug

Rio2-Cover

Rio 2

Computertrick-Abenteuer // Ob Pixar oder DreamWorks Animation, ein Kinohit der beiden großen Computertrickfilm-Schmieden zieht zuverlässig eine Fortsetzung nach sich. „Toy Story“, „Cars“, „Shrek“, Madagascar“ sind dafür nur einige Beispiele. Da ist es wenig überraschend, dass auch das kunterbunte 2011er-Abenteuer um den Spix-Ara Blu ein Sequel erhalten hat.

In „Rio 2 – Dschungelfieber“ hat Blu mit seiner Artgenossin Jewel eine Familie gegründet. Mit den drei Kindern Carla, Bia und Tiago lebt das Paar in Rio de Janeiro in der Zivilisation. Blu und der Nachwuchs genießen die Vorzüge des Stadtlebens, Jewel hingegen gibt sich eher artgerecht und naturverbunden. Derweil durchstreift das Forscher-Paar Linda und Tulio den Amazonas-Dschungel.

Rio2-Tulio-Linda

Linda und Tulio suchen nach weiteren Spix-Aras

Als das Fernsehen die Nachricht bringt, die beiden Forscher hätten Spuren weiterer Spix-Aras entdeckt, ist Jewel Feuer und Flamme. Obwohl Blu alles andere als begeistert ist, bricht die Familie in Richtung Dschungel auf. Das bleibt nicht unbemerkt: Blus alter Rivale Nigel folgt ihm. Der Shakespeare zitierende Gelbhaubenkakadu hat sich aus seiner Jahrmarkt-Gefangenschaft befreit. An Nigels Seite: die ihn anschmachtende Pfeilgiftfrosch-Dame Gabi, die glaubt, nie ein anderes Wesen berühren zu können, ohne es zu töten.

Rio2-Nigel

Sein oder Nichtsein – Nigel

Was die Sprachfassungen angeht, ist man mit der deutschen Synchronfassung ebenso gut bedient wie mit der englischen Originalversion. Sind in der Originalfassung unter anderen Jesse Eisenberg, Anne Hathaway und Jamie Foxx zu hören, so bekommen wir es auf Deutsch mit David Kross, Annett Louisan und Roberto Blanco (!) zu tun. Öffnet Kakadu Nigel seinen Schnabel, erklingt in der Synchronfassung gar die markante Stimme von Christian Brückner, der üblicherweise Robert De Niro ins Deutsche vertont.

Rio2-Familie

Die Familie hat den Dschungel erreicht

Wie der Vorgänger ist „Rio 2 – Dschungelfieber“ ein ebenso prachtvoll wie farbenfroh animierter Spaß für Kinder. Das Attribut „für die ganze Familie“ können wir allerdings nicht vergeben – Erwachsene werden sich womöglich eher langweilen. Es mangelt zwar nicht an Gags und Anspielungen, viele wirken jedoch ziellos und selbstzweckhaft.

Rio2-Gabi

Unglücklich verliebt: Gabi

Natürlich darf auch Kritik an der Regenwald-Abholzung nicht fehlen. Kann man machen. Auch gesungen wird ausgiebig, doch die Musical-artigen Lieder überzeugen nicht. Da war die Musik in „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ deutlich besser.

All das wird Kinder allerdings nicht stören, „Rio 2 – Dschungelfieber“ toll zu finden. Und für die ist der Film schließlich auch gemacht.

Alle bei „Die Nacht der lebenden Texte“ berücksichtigten Filme mit Jamie Foxx und/oder Robert De Niro sind in unserer Rubrik Schauspieler aufgelistet.

Veröffentlichung: 1. August 2014 als 2-Disc-Edition 3D Blu-ray (inkl. 2D-Version), Blu-ray und DVD sowie als Blu-ray-Box und DVD-Box inklusive „Rio“

Länge: 101 Min. (Blu-ray), 97 Min. (DVD)
Altersfreigabe: FSK freigegeben ohne Altersbeschränkung
Sprachfassungen: Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Flämisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Norwegisch, Finnisch
Originaltitel: Rio 2
USA 2014
Regie: Carlos Saldanha
Drehbuch: Don Rhymer, Carlos Saldanha, Jenny Bicks, Yoni Brenner, Carlos Kotkin
Originalstimmen: Jesse Eisenberg, Anne Hathaway, Miguel Ferrer, Jamie Foxx, Rodrigo Santoro, Jason Harris, Will.i.am, Jake T. Austin, Kristin Chenoweth, Jemaine Clement
Deutsche Stimmen: David Kross, Johanna Klum, Mateo, Mr. Reedoo, Christian Brückner, Roberto Blanco, Annett Louisan
Zusatzmaterial: Was im ersten Teil geschah, entfallene Szene „Absage des Auftritts“, die brasilianische Musik im Film, Nigel und seine Freunde, Dschungelparty zum Mitfeiern: Jukebox, Tanzspiel, Karaoke, Wer ist der Rio-Dschungelstar? Musikvideo „What Is Love“ von Janelle Monáe (mit Text), Bildergalerie, Original Kinotrailer, mehrsprachige Filmszene „I Will Survive“, Schützt die Aras, Trailer zu „Home – Ein spektakulärer Trip“
Vertrieb: Twentieth Century Fox Home Entertainment

Copyright 2014 by Volker Schönenberger

Fotos, Packshot & Trailer: © 2014 Twentieth Century Fox Home Entertainment

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: