RSS

Metalhead – Mit Gitarrenriffs gegen die Trauer

28 Nov

Metalhead-Cover1 Metalhead-Cover2

Málmhaus

Gastrezension von Anja Rohde

Drama // Für die zwölfjjährige Hera – und die Zuschauer – ist es ein Schock, den tödlichen Unfall ihres geliebten älteren Bruders ansehen zu müssen. Sie verbrennt die bunten Mädchenklamotten und lebt fortan das Leben ihres Bruders weiter – mit seinen Metal-T-Shirts und der Lederjacke, seiner Gitarre und seinen Kassetten.

Dorfschreck in Schwarz

Jahre später sitzt Hera (Thora Bjorg Helga) immer wieder an der Bushaltestelle, um dem Leben auf dem Land den Rücken zu kehren. Doch sie kommt nicht los vom Ort der Erinnerung, ist erstarrt vor Trauer und Enttäuschung. Bei den Eltern und Nachbarn macht sie sich nicht nur durch ihr Outfit und ihre laute Musik unbeliebt, sondern auch durch dauernde Eskapaden: Sie fährt betrunken Nachbars Traktor, sie steckt sich in der Kirche eine Zigarette an, sie lässt die Kühe des elterlichen Milchbetriebs frei. Dem Metal hat sie sich nun ganz verschrieben. Sie komponiert selbst und spielt Gitarre – zum Beispiel am Grab des Bruders oder vor den Milchkühen in der Hofscheune. Die Musik gibt ihr Trost.

Metalhead-2

Hera verbrennt ihre bunte Kindheit

Dies ist kein Film nur für Metalfans. Der Musikstil fungiert hier als Mittel für Hera, den großen Bruder weiter bei sich zu haben und gleichzeitig gegen das Leben, die Eltern, die Nachbarn, die Welt zu rebellieren. Metal-Liebhaber werden sich aber sicher am Soundtrack mit Judas Priest, Riot, Savatage, Megadeth und Solstafir erfreuen.

Trotz allem Teil der Gemeinschaft

Das in den 80er- und 90er-Jahren in der isländischen Einöde spielende Coming-of-Age-Drama ist ein Film über menschliches Miteinander und die langsame Genesung nach einem tragischen Ereignis. Auch wenn Vater und Mutter das Geschehene nie richtig aufgearbeitet haben und die Beziehung darunter massiv gelitten hat, sind sie doch Partner im Schmerz. Natürlich fühlt sich die Metalfanatikerin von der Dorfgemeinschaft unverstanden, dennoch trägt diese die Außenseiterin mit und verzeiht ihr ihre Aussetzer. Es gibt sogar zwei Personen, die Hera richtig mögen: ihr Sandkastenfreund Knútur (Hannes Óli Ágústsson) und der neue Gemeindepfarrer (Sveinn Ólafur Gunnarsson), die der einsamen jungen Frau auf ihre nicht immer probate Weise Halt zu geben versuchen.

Metalhead-3

Der Bus wird wieder ohne sie fahren

Das dunkle, wenngleich leicht und manchmal sogar witzig inszenierte Drama lässt sich wunderbar erzählen vor der atemberaubenden Kulisse der isländischen Winterlandschaft. Schroff, karg und kalt passt das Land perfekt zu Heras Einsamkeit – und zu ihrer Lieblingsmusik. Regisseur Ragnar Bragason setzt große Bilder in Szene, die man so schnell nicht vergisst.

Metalhead-4

Coole Location, keine Zuschauer

Veröffentlichung: 28. November 2014 als Blu-ray und DVD sowie limitiertes Mediabook (Blu-ray, DVD & Soundtrack-CD)

Länge: 100 Min. (Blu-ray), 96 Min. (DVD)
Altersfreigabe: FSK 16
Sprachfassungen: Deutsch, Isländisch
Untertitel: Deutsch
Originaltitel: Málmhaus
ISL 2013
Regie: Ragnar Bragason
Drehbuch: Ragnar Bragason
Besetzung: Ingvar Eggert Sigurðsson, Thora Bjorg Helga, Sveinn Ólafur Gunnarsson, Þröstur Leó Gunnarsson, Halldóra Geirharðsdóttir, Pétur Einarsson, Sigrún Edda Björnsdóttir, Magnús Ólafsson, Þórunn Arna Kristjánsdóttir
Zusatzmaterial: „Svarthamar“-Musikclip, Trailershow, nur Mediabook: 20-seitiges Booklet
Vertrieb: Al!ve AG

Metalhead-5

Heras erstes Konzert

Copyright 2014 by Anja Rohde
Fotos & Packshot: © 2014 Al!ve AG / Meteor Film

 

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: