RSS

Das Filmjahr 2014 – meine Top 12 (I)

07 Jan

Fürs Filmjahr 2013 konnte ich noch eine Top-15-Jahresbestenliste erstellen, für 2014 reicht’s bei mir nur für zwölf Topfilme. Das liegt vermutlich nicht daran, dass 2014 ein schlechteres Filmjahr war als 2013, sondern daran, dass einige Filme an mir vorbeigegangen sind. Nach den Rezensionen meiner Gastautoren gehe ich davon aus, dass es beispielsweise „Wolf Creek 2“, „The Salvation – Spur der Vergeltung“ und „Coherence“ durchaus in meine Bestenliste geschafft hätten, allein: Ich habe sie noch nicht gesehen. Comicverfilmungen vom Kaliber „The Return of the First Avenger“ und „Guardians of the Galaxy“ hingegen haben mich ebenso wenig gereizt wie „Der Hobbit – Die Schlacht der fünf Heere“.

Los geht’s mit den Rängen 12 bis 7, die Filmtitel führen zu den Rezensionen im Blog (eine davon nicht von mir).

12. 12 Years a Slave

12_Years_a_Slave_7

12 Years a Slave, © 2013 Tobis Film

Ach ja – den kann man schon in seine Bestenliste aufnehmen. Es ist nicht unbedingt mutiges Kino, auch nicht kontrovers, sondern ein sicheres Ding, aber dafür immer bewegend, emotional und sorgfältig inszeniert. Allein Michael Fassbenders herausragende Leistung als Sklavenhalter Edwin Epps rechtfertigt schon den erhobenen Daumen für „12 Years a Slave“.

11 The Dead 2

Dass die Fortsetzung nicht ganz an den Vorgänger „The Dead“ herankommt, dafür kann sie nichts. Story und Inszenierung halten das hohe Niveau des ersten Teils. Ob Zombies in Afrika oder Zombies in Indien, ist letztlich eine Frage des Geschmacks, will man eine Untoten-Apokalypse vor exotischem Hintergrund beurteilen. Mich haben jedenfalls auch die Zombies in Indien vorzüglich unterhalten. Ironiefreier Endzeit-Horror, wie er sein soll. Und auch wenn rasende Rage-Virus-Wüteriche wie in „28 Days Later“ und dem „Dawn of the Dead“-Remake was für sich haben: Schlurfende Zombies wie bei Romero – das geht ab!

10. Northmen – A Viking Saga

NORTHMEN_Szenenbild06

Northmen – A Viking Saga, © 2014 Ascot Elite / Paramount

Nicht jeder mochte die Geschichte des Wikingertrupps, der sich in fremden Gefilden mit allerlei feindlichem Gesindel herumschlagen muss. Mir hat sie als kraftvolles Action-Abenteuer vor pittoresken Landschaftsbildern ausgesprochen gut gefallen. Südafrika spielt Schottland – Respekt!

9. Dead Snow – Red vs. Dead

Dead_Snow_2-2

Dead Snow – Red vs. Dead, © 2014 Splendid Film / WVG

Nazi-Zombies – was will man mehr? Ach ja: Rote-Armee-Zombies. Zwischendurch gibt’s Gemetzel satt, Blut, Gedärme, eben alles, was das Herz des Zombiefans begehrt. Oberst Herzog muss man einfach ins Herz schließen.

8. Godzilla

Vom beeindruckenden Low-Budget-Film „Monsters“ zum Riesen-Blockbuster „Godzilla“ in nur vier Jahren – für Regisseur Gareth Edwards muss ein Traum in Erfüllung gegangen sein. Und es gelingt ihm sogar, mit der Geschichte zu überzeugen, was angesichts des Effektspektakels gar nicht so einfach scheint. Die Wiederbelebung der Riesenechse macht jedenfalls großen Spaß – sehr großen.

7. The Wolf of Wall Street

TWOWS-06309R

The Wolf of Wall Street, © 2013 Universal Pictures International

Martin Scorsese ist ein begnadeter Regisseur, der seinen Oscar („Departed – Unter Feinden“) für manch anderen Film hätte bekommen müssen. Leonardo DiCaprio ist ein begnadeter Schauspieler, der seinen Oscar hoffentlich noch bekommen wird. Zusammen sind sie ein Dream-Team, was sie nach „Gangs of New York“, „Aviator“ „Departed – Unter Feinden“ und „Shutter Island“ auch mit der Farce um Sex, Drogen und den Finanzmarkt bewiesen haben.

Copyright 2014 by Volker Schönenberger

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: