RSS

The Spectacular Now – Perfekt ist jetzt: Partyboy trifft Girl next Door

22 Mrz

The_Spectacular_Now-Cover

The Spectacular Now

Gastrezension von Andreas Eckenfels

Drama // Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung hätten auch zwei mehr als talentierte Jungstars eine Nominierung als beste Hauptdarsteller verdient gehabt: Shailene Woodley für ihre Rolle als krebskranker Teenie in „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ und Miles Teller als ehrgeiziger Schlagzeuger in „Whiplash“.

The_Spectacular_Now-1

Sutter ist immer auf Tour

Beide sind auch aktuell in „Die Bestimmung – Insurgent“ im Kino zu sehen. Besonders Shailene Woodley ist als Heldin der S-F-Actionreihe nach den Romanen von Veronica Roth zum Star aufgestiegen. Zum Kinostart hat capelight pictures glücklicherweise jetzt auch endlich das wunderbare Coming-of-Age-Drama „The Spectacular Now – Perfekt ist jetzt“ aus dem Jahr 2013 mit dem Darsteller-Duo in Deutschland veröffentlicht.

Gegensätze ziehen sich an

„Für eine Sekunde dachte ich, du bist tot“. Beim frühmorgendlichen Zeitungsaustragen findet Aimee (Shailene Woodley) ihren Mitschüler Sutter (Miles Teller) schlafend in einem Vorgarten. Der 18-Jährige kann sich nicht erklären, wie er dort hingekommen ist. Also begleitet er Aimee auf ihrer Tour, die ihn anschließend dann auch nach Hause führt. Party und Alkohol waren natürlich der Grund für Sutters Hangover. Der Spaßvogel ist um keinen Spruch verlegen und lehnt keinen Drink ab. Wenn ihn seine On-Off-Freundin Cassidy (Brie Larson) gerade mal wieder verlassen hat, probiert der Charmeur eben bei den nächsten Damen sein Glück.

The_Spectacular_Now-2

Die Schule ist ihm herzlich egal

Doch so ein Mädchen wie die schüchterne Aimee ist ihm noch nicht untergekommen. Feiern ist nicht ihr Ding, viel lieber liest sie Mangas. Während sie von einer Zukunft nach dem College träumt, ist es bei dem an sich cleveren Sutter völlig unsicher, ob er seinen Schulabschluss überhaupt schafft. Durch die Beziehung zu Aimee lernt er neue Seiten an sich kennen. Doch als sie ihm rät, seinen entfremdeten Vater (Kyle Chandler) zu besuchen, der die Familie vor Jahren verlassen hat, bricht Sutter nach dem enttäuschenden Treffen komplett zusammen.

Authentisch und komplex

Die Adaption von Tim Tharps Romans „Perfekt ist jetzt“ könnte man leicht als die übliche Teenie-Romanze mit dem Schema „Chaot trifft süßes Mädchen, das ihn auf den richtigen Weg führt“ abtun. Doch „The Spectacular Now“ ist mehr als erste Liebe und dreht sich nicht nur um Zukunftsangst. In naturalistischen Bildern entwickelt James Ponsoldt ein komplexes und mitreißendes Drama über einen tieftraurigen jungen Mann, der nach außen den coolen Typ spielt, um seine Ängste kontrollieren und dem gesellschaftlichen Druck standhalten zu können.

The_Spectacular_Now-3

Doch dann lernt er die süße Aimee kennen

Sein Vater ist nur noch eine entfernte Erinnerung, von der ständig arbeitenden Mutter (Jennifer Jason Leigh) fühlt er sich nicht geliebt. Wie kann er dann selbst Liebe empfinden oder geliebt werden? Aimee kommt die Aufgabe zu, Sutters Schutzmauern einzureißen, um so seine wahre Persönlichkeit freizulegen. Doch seine „Alles egal“-Haltung und der Alkoholmissbrauch machen die Sache nicht gerade einfach.

The_Spectacular_Now-4

Beide haben mehr gemeinsam als es zunächst den Anschein hat

Beim Sundance Film Festival 2013 teilten sich Miles Teller und Shailene Woodley den Spezialpreis der Jury für ihre grandiose, authentische Darstellung. Beide brauchen sicher keine Angst um die Zukunft ihrer Karrieren zu haben.

The_Spectacular_Now-5

Der Besuch bei Sutters Vater verläuft katastrophal

Alle bei „Die Nacht der lebenden Texte“ berücksichtigten Filme mit Brie Larson sind in unserer Rubrik Schauspielerinnen aufgelistet.

Veröffentlichung: 20. März 2015 als Blu-ray und DVD

Länge: 95 Min. (Blu-ray), 92 Min. (DVD)
Altersfreigabe: FSK ab 12
Sprachfassungen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch, Englisch
Originaltitel: The Spectacular Now
USA 2013
Regie: James Ponsoldt
Drehbuch: Scott Neustadter, Michael H. Weber nach dem Roman von Tim Tharp
Besetzung: Shailene Woodley, Miles Teller, Kyle Chandler, Brie Larson, Jennifer Jason Leigh, Bob Odenkirk, Mary Elizabeth Winstead
Zusatzmaterial: Audiokommentar des Regisseurs, entfallene Szenen, vier Featurettes
Vertrieb: Al!ve AG / capelight pictures

Copyright 2015 by Andreas Eckenfels

Fotos, Packshot & Trailer: © 2015 capelight pictures

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: