RSS

Slow West – Das Greenhorn und der Kopfgeldjäger

29 Jul

Slow_West-Plakat

Slow West

Kinostart: 30. Juli 2015

Gastrezension von Simon Kyprianou

Western // Der junge schottische Aristokrat Jay (Kodi Smit-McPhee) macht sich auf in den Wilden Westen, um seine große Liebe Rose (Caren Pistorius) zu suchen, die aus Schottland fliehen musste. Bald sieht er ein: Um Rose lebendig zu erreichen, braucht er als Greenhorn dringend Hilfe. Die findet Jay in Revolverheld Silas (Michael Fassbender). Der geleitet ihn gegen Bezahlung zu Rose, die mit ihrem Vater tief im Westen lebt. Silas hat aber düstere Hintergedanken: Auf Rose und ihren Vater ist ein Kopfgeld von 2000 Dollar ausgesetzt – und Jay führt ihn direkt zu den beiden. Auch andere Kopfgeldjäger wittern die Beute, darunter Payne (Ben Mendelsohn), dessen Name Programm ist.

Slow_West-04

Um die holde Rose zu finden …

Eine Reise, die „Moving Frontier“ wird vorangetrieben – John Maclean erzählt seine klassisch wie antike Statuen inszenierte Rahmenhandlung in mosaikhaft zusammengesetzten Einzelmomenten. Die einzelnen Beobachtungen reduziert der Regisseur radikal, erzählt sie so ökonomisch und kurz wie möglich. All diese Momente verdichten sich zu einer düsteren Wildwest-Tristesse. Das Abschlachten der Ureinwohner, die Armut der Einwanderer – das hat nichts Mythisches. Maclean zeigt es, setzt dem Mythos die Realität entgegen und bricht so mit ihm. Aufrichtig und sensibel erzählt er von den emotionalen Belangen seiner Figuren, von dem adoleszenten Traum von der Liebe.

Slow_West-03

… heuert Jay (r.) Silas an

Auch formal ist „Slow West“ hinreißend, die Form begeistert vor allem im großartigen Schlussakt, ist aber – wie auch inhaltlich und narrativ – glücklicherweise nie auf der Suche nach der großen, ausladenden Geste, sondern bleibt immer reduziert. Die Hauptfiguren kontrastieren einander: der naive, mit den Sitten des Westens nicht vertraute Einwanderer und der abgeklärte Revolverheld – zwei klassische Westernfiguren, die am Ende zu einer Art Einheit verschmelzen, um eine neue Gesellschaft zu formen. Das Finale ist überhaupt von ungemeiner Konsequenz, kann die neue Familie und damit auch das „neue Amerika“ doch erst nach einem blutigen Showdown mit Verlusten auf beiden Seiten entstehen.

Slow_West-06

Der stutzt das Greenhorn erst einmal zurecht

Vielerorts konnte man lesen, „Slow West“ erinnere an die Werke von Wes Anderson („Moonrise Kingdom“, „Grand Budapest Hotel“), was wohl der Schrulligkeit geschuldet ist, die „Slow West“ in einigen Szenen annimmt. Tatsächlich aber ist es ein ganz und gar unpassender Vergleich. Die spröde Schönheit und triste Ehrlichkeit von „Slow West“ haben mit dem fiebrig verspielten Anderson wenig zu tun.

Slow_West-02

Der Weg nach Westen ist weit

Michael Fassbender bei „Die Nacht der lebenden Texte“:

The Counselor (2013)
12 Years a Slave (2013)
Frank (2014)
X-Men – Zukunft ist Vergangenheit (2014, Kino)
X-Men – Zukunft ist Vergangenheit – Rogue Cut (2014, Heimkino)
Macbeth (2015)
Slow West (2015)
Steve Jobs (2015)
Assassin’s Creed (2016)
The Light Between Oceans (2016)
X-Men – Apocalypse (2016)

Länge: 84 Min.
Altersfreigabe: FSK 12
Originaltitel: Slow West
GB/NZ 2015
Regie: John Maclean
Drehbuch: John Maclean
Besetzung: Kodi Smit-McPhee, Michael Fassbender, Ben Mendelsohn, Caren Pistorius, Andrew Robertt
Verleih: Prokino Filmverleih GmbH

Copyright 2015 by Simon Kyprianou

Filmplakat, Fotos & Trailer: © 2015 Prokino Filmverleih GmbH

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 2015/07/29 in Film, Kino, Rezensionen

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Eine Antwort zu “Slow West – Das Greenhorn und der Kopfgeldjäger

  1. flightattendantlovesmovies

    2015/07/30 at 10:13

    Mich hat der Film auch richtig begeistert. 🙂

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: