RSS

Cut Bank – Kleine Morde unter Nachbarn: Tödliche Verwicklungen in der Provinz

27 Sep

Cut_Bank-Cover-DVD Cut_Bank-Cover-BR

Cut Bank

Gastrezension von Matthias Holm

Thriller // Cut Bank, Montana. Dwayne McLaren (Liam Hemsworth) hat genug vom Mief der Kleinstadt. Er will zusammen mit seiner Freundin Cassandra (Teresa Palmer) nach Kalifornien, um ein neues Leben anzufangen, doch dazu fehlt das Geld. Als die beiden in den Rapsfeldern vor der Stadt ein Video drehen, filmt Dwayne zufällig den Mord am Briefträger Georgie Wits (Bruce Dern). Das kommt recht gelegen, denn die Ermittlungsbehörde der Post verspricht demjenigen, der bei der Aufklärung von Verbrechen gegen Postbeamten helfen kann, eine stattliche Belohnung. Während sich Sheriff Vogel (John Malkovich) mit dem ersten Mord überhaupt in seiner Stadt konfrontiert sieht, wird Cassandras Vater Big Stan (Billy Bob Thornton) misstrauisch: Der Zufall kommt Dwayne etwas sehr gelegen …

Cut_Bank-2

Dwayne schaut traurig

Cut Bank gibt es tatsächlich. Wenn man sich die Stadt allerdings im Internet anguckt, sieht sie doch ein wenig anders aus als im Film. Eine kurze Internet-Suche später wird man fündig – der Film wurde in Kanada gedreht. Warum man dann nicht einfach eine fiktive Stadt erfunden hat, bleibt ein Rätsel.

Regisseur und Drehbuchautor mit TV-Routine

Regisseur Matt Shakman und sein Drehbuchschreiber Roberto Patino zeichneten zuvor lediglich für Fernsehserien verantwortlich. So schrieb Patino einige Folgen für „Sons of Anarchy“, Shakman durfte unter anderem bei „Dr. House“ oder der „Fargo“-Serie auf dem Regiestuhl sitzen – auch eine Episode von „Mad Men“ steht für ihn zu Buche. So fühlt sich dann auch „Cut Bank“ an – wie eine lange Folge einer Serie. Allerdings keine der Kaliber „Breaking Bad“ oder „Game of Thrones“, sondern doch etwas unter dem Niveau.

Cut_Bank-3

Derby will nur sein Päckchen

Der Mord wird zumindest für den Zuschauer schnell aufgeklärt – gut so, denn der Trailer verrät ohnehin zu viel. Schnell ändert sich der Fokus, denn der etwas zurückgebliebene Derby Milton (Michael Stuhlbarg) erwartet ein Paket. Da dies jedoch im Postwagen von Georgie war und der Wagen daraufhin verschwand, macht sich Derby auf die Suche. Hier entwickelt der Film einen schönen Running Gag, da jeder in Cut Bank dachte, Derby Milton sei bereits tot.

Der Mann mit nur einem Gesichtsausdruck: Liam Hemsworth

Der Rest der Geschichte verläuft in vorhersehbaren Bahnen, keine Entwicklung ist wirklich überraschend. Der illustre Cast spielt gewohnt souverän, nur Liam Hemsworth schafft es nicht, seiner Figur mehr als einen Gesichtsausdruck zu verleihen. All das macht „Cut Bank – Kleine Morde unter Nachbarn“ zu einem Film, der für einen Abend ganz passabel unterhält, allerdings nicht lange im Gedächtnis bleibt.

Cut_Bank-6

Sheriff Vogel weiß nicht mehr weiter

Veröffentlichung: 24. September 2015 als Blu-ray und DVD

Länge: 93 Min. (Blu-ray), 89 Min. (DVD)
Altersfreigabe: FSK 16
Sprachfassungen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Originaltitel: Cut Bank
USA 2014
Regie: Matt Shakman
Drehbuch: Roberto Patino
Besetzung: Liam Hemsworth, Teresa Palmer, Billy Bob Thornton, John Malkovich, Michael Stuhlbarg, Bruce Dern
Zusatzmaterial: Audiokommentar, Featurette „Bad Karma: Life in Cut Bank“, Deleted und Extended Scenes, Interviews mit den Darstellern
Vertrieb: Koch Media GmbH

Copyright 2015 by Matthias Holm
Fotos & Packshots: © 2015 Koch Media GmbH

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: