RSS

Jean-Claude Van Damme (XV): Double Team – Belgier bekommt Basketball-Buddy

20 Feb

double_team-packshot-dvd double_team-packshot-br

Double Team

Von Volker Schönenberger

Action // Buddy-Movies gibt es nicht erst seit Laurel & Hardy, aber im Actiongenre erblühten sie in den 1980er-Jahren in ganzer Pracht. Walter Hills „Nur 48 Stunden“ mit Eddie Murphy und Nick Nolte setzte 1982 ein Ausrufezeichen, das 1987 in Gestalt von Richard Donners „Lethal Weapon – Zwei stahlharte Profis“ mit Mel Gibson und Danny Glover mächtige Gesellschaft erhielt. Drei nahezu ebenbürtige Fortsetzungen folgten in den 90ern. Zwischendurch hatte Walter Hill 1988 in „Red Heat“ Arnold Schwarzenegger und James Belushi überaus unterhaltsam zusammenarbeiten lassen.

double_team-11

Das Ehepaar Quinn will bald zu dritt das süße Leben genießen

Da wollte sich auch Jean-Claude Van Damme nicht lumpen lassen. Für „Double Team“ stellten ihm die Produzenten Dennis „The Menace“ Rodman an die Seite. Der schillernde Basketball-Star hat sich immerhin einige Male in Filmen und TV-Serien versucht. Dieser Auftritt dürfte aber sein prominentester Part sein. Die Regie übernahm Tsui Hark, der sich kurzzeitig aus seiner Hongkong-Heimat nach Hollywood begeben hatte, nach „Double Team“ aber mit „Knock Off“ (1998) nur noch einen weiteren Hollywood-Film inszenierte und den sogar in Hongkong drehte. Van Damme nahm er dafür gleich mit.

double_team-04

Doch dann tritt Terrorist Stavros auf den Plan

Der belgische Spagat-Künstler spielt den Top-Agenten Jack Quinn, der sich nach einem letzten Einsatz in den Ruhestand begeben hat. In Südfrankreich lässt er es sich mit seiner schwangeren Frau Kathryn (Natacha Lindinger) gutgehen. Er kehrt jedoch in den aktiven Dienst zurück, um seinen alten Feind Stavros (Mickey Rourke) auszuschalten. In Antwerpen kommt es zum Showdown in einem Vergnügungspark. Dabei werden Stavros‘ Frau und Kind getötet, der Terrorist kann entkommen. Der schwer verletzte Quinn wird in eine geheime Anlage namens „The Colony“ verfrachtet, wo ehemalige, für tot erklärte Spezialagenten verschiedener Seiten untergebracht sind. Sie seien zu wertvoll, um getötet zu werden, aber zu gefährlich, um in Freiheit zu leben.

double_team-06

Fitnesstraining mit Badewanne

Mit eiserner Disziplin gewinnt Quinn seine Fitness zurück. Als er erfährt, dass Stavros seine kurz vor der Entbindung stehende Ehefrau entführt hat, flieht er aus „The Colony“. Beim schrillen Waffenhändler Yaz (Dennis Rodman) deckt er sich mit der nötigen Ausrüstung ein. Der hilft Quinn schließlich sogar im Kampf gegen Stavros.

double_team-10

Yaz lebt auf großem Fuß …

Story und Charakterzeichnung sind in Actionfilmen oft nachrangig. „Double Team“ ist dafür ein Paradebeispiel. Dass sich Yaz mit Quinn zusammentut, kommt recht unvermittelt ohne rechte Begründung. Tsui Hark hatte offenbar nicht verinnerlicht, dass der Austausch von ein paar Ghettofäusten noch keinen Buddy-Movie ausmachen. Knackige Dialoge zwischen beiden sind Mangelware. Ähnlich sinnlos erscheint der Antagonist. Mickey Rourkes Stavros ist eben ein Terrorist, ein bösartiger und machtvoller noch dazu. Profil hat die Figur keins. Einen Schurken musste es ja geben.

double_team-02

… und betreibt einen stattlichen Gemischtwaffenhandel

Resultat: 1998 gab’s zwei Goldene Himbeeren für Dennis Rodman als miesester Nebendarsteller und miesester neuer Star sowie eine für Rodman und Van Damme als miesestes Leinwandpaar. Das überdeckt etwas die Tatsache, dass Tsui Hark explosive Action inszeniert hat, die über weite Strecken gut unterhält – und das bis zum Finale im Colosseum in Rom inklusive Tiger und in der Arena vergrabener Landminen. Hirn ausschalten, Bierflasche öffnen und zurücklehnen, dann funktioniert das schon.

double_team-07

Nur Fliegen ist schöner

Alle bei „Die Nacht der lebenden Texte“ berücksichtigten Filme von Tsui Hark sind in unserer Rubrik Regisseure aufgelistet, Filme mit Jean-Claude Van Damme in der Rubrik Schauspieler.

double_team-05

Da haben sich zwei gefunden

Veröffentlichung: 12. Januar 2017 als Blu-ray , 22. Januar 1999 als DVD

Länge: 93 Min. (Blu-ray), 90 Min. (DVD)
Altersfreigabe: FSK 16
Sprachfassungen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch, Englisch
Originaltitel: Double Team
USA 1997
Regie: Tsui Hark
Drehbuch: Don Jakoby, Paul Mones
Besetzung: Jean-Claude Van Damme, Dennis Rodman, Mickey Rourke, Paul Freeman, Natacha Lindinger, Jay Benedict, Bruno Bilotta, Mario Opinato
Zusatzmaterial: Original Kinotrailer, Bildergalerie, Wendecover
Vertrieb: Koch Films (Blu-ray), Sony Pictures Home Entertainment (DVD)

Copyright 2017 by Volker Schönenberger

double_team-03

Endgegner im Colosseum

Fotos & Packshots: © Koch Films / Sony Pictures Home Entertainment

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: