RSS

Horror nach Halloween 2020 (L) – DAS Gewinnspiel

15 Nov

Verlosung

Auch heuer endet die jährliche „Horror für Halloween“-Rezensionsstrecke mit einem Gewinnspiel, bei dem Ihr attraktive Filme abgreifen könnt, einige davon im ansprechenden Mediabook-Format – satte sieben, um genau zu sein.

Preise über Preise

Hier alle zur Verlosung kommenden Filme. Fassungen mit Zensurschnitten braucht Ihr nicht zu befürchten. Alle Filme kommen mit deutscher Synchronisation und Originaltonspur daher. Der Zustand bei nicht mehr verschweißten Filmen schwankt zwischen sehr gut und nahezu neuwertig, wobei die von den Labeln gestifteten Exemplare durchweg neu und verschweißt sind. Rot hinterlegte Titel verlinken zur Rezension bei „Die Nacht der lebenden Texte“.

Los geht’s mit vier Mediabooks aus dem Hause Koch Films, die das Label auch gespendet hat – dafür herzlichen Dank:

01. Blood Quantum (2019) – Mediabook mit Blu-ray und DVD

02. Die Farbe aus dem All (2019) – Mediabook mit 4K UHD Blu-ray & 2 Blu-rays

03. Suspiria (2018) – Mediabook mit 2 Blu-rays und 1 DVD

04. Der Komet (1984) – Mediabook mit Blu-ray und DVD

Für die folgenden fünf Exemplare geht der Dank an Meteor Film:

05. After Midnight – Die Liebe ist ein Monster (2019) – Mediabook mit 2 Blu-rays und 1 DVD

06. Holidays – Surviving Them Is Hell (2016) – Mediabook mit Blu-ray und DVD

07. Ben & Mickey vs. The Dead (2012) – DVD

08. Charlie’s Farm (2014) – DVD

09. The Night Before Halloween (2013) – DVD

Weiter im Text – Blu-rays und DVDs der Busch Media Group, auch dafür vielen Dank:

10./11. Killing Ground (2016) – eine Blu-ray, eine DVD

12./13. Monster Party (2018) – eine Blu-ray, eine DVD

14./15. What the Waters Left Behind (2017) – eine Blu-ray, eine DVD

Auch „Die Nacht der lebenden Texte“-Autor Andreas Eckenfels hat einmal mehr einige Filme gestiftet, dafür ebenfalls herzlichen Dank:

16. Candymans Fluch (1992) – Mediabook mit Blu-ray

17. Anna und die Apokalypse (2017) – Blu-ray

18. Nothing Left to Fear – Das Tor zur Hölle (2013) – Blu-ray

19. Zombieland (2009) – Blu-ray

20. Katakomben (2014) – Blu-ray

21. The Echo (2008) – Blu-ray

Last not least kommen auch von mir ein paar Kleinigkeiten:

22. Hereditary – Das Vermächtnis (2018) – Blu-ray

23. Train to Busan (2016) – Blu-ray

24. Winchester – Das Haus der Verdammten (2018) – Blu-ray

Lesen bildet

Weil vergleichsweise viel zu tun ist, verlängere ich gegenüber den üblichen Gewinnspielen die Laufzeit: Zwecks Teilnahme sind bis zum Nikolaus-Sonntag, 6. Dezember 2020, 22 Uhr, mittels Kommentar hier unter dem Gewinnspiel einige Fragen zu beantworten. Dazu eine wichtige Information: Ausnahmslos alle Fragen lassen sich beantworten, indem Ihr die in diesem Gewinnspiel verlinkten Rezensionen durchforstet. Mit nur geringer Kombinationsgabe lässt sich der für die jeweilige Frage relevante Film leicht erschließen.

Hier die Fragen:

01. In einem Untotenspaß kann in einer Villa in Beverly Hills gekifft werden. Welchem Sänger gehört das Anwesen nicht, obwohl die Initialen am Eingang es vermuten lassen?

02. Bleiben wir bei Musik: Nenne den Gitarristen, der den okkulten Schocker um eine Gemeinde mit einem Eingang zu einem enorm heißen Ort produziert hat.

03. Ein Independent-Regisseursduo hat einen der oben ausgelobten Filme produziert – ein romantisches Creature Feature mit nächtlichem Fokus, wie schon aus dem Titel hervorgeht. Nenne zwei der im Text erwähnten Filme, die die beiden selbst inszeniert haben.

04. Auch solche Gestalten dürfen feiern. Welche Funktion hat Ehrengast Milo gegenüber den Gastgebern und anderen Gästen?

05. Auch im fernöstlichen ÖPV geht es mitunter rabiat zu. Wen greift die erste Untote als Erstes an?

06. Auch in Argentinien kann Wasser einigen Schaden anrichten. In was für einem Fahrzeug bewegt sich die Filmcrew ins Unheil?

07. Wo es was zu erben gibt … An welche drei Horrorfilme der jüngeren Vergangenheit erinnert das rezensierte Werk den Rezensenten aufgrund ihres ungewohnten Ansatzes und unbedingten Stilwillens?

08. Als Schülerin unter Zombies. Auf welchem Kurzfilm beruht das Werk?

09. Remake eines großen Klassikers eines Italieners. Was für einer geheimen Gruppierung gehören die Lehrerinnen an?

10. Zwei Buddys im Angesicht der Apokalypse. Was drückt eine Untote an die Autoscheibe?

11. Nicolas Cage betreibt gern mal Overacting, selbst bei kosmischer Kolorierung. Welche Ursachen haben die beiden Wutausbrüche?

12. Stellt er Süßwaren her oder vertickt er Drogen? Egal: Welchen Selbstversuch wagt Helen?

13. Irgendwie absurd: Bei manchen nordamerikanischen Volksgruppen bestimmt die Blutmenge, also der Anteil an „vollblütigen“ Vorfahren, über die Zugehörigkeit. Bei welchem Festival feierte der Untotenfilm seine Weltpremiere?

14. Welche drei Filme bilden eure Top 3 der in diesem Jahr bei „Horror für Halloween“ rezensierten Werke? Ihr findet sie im Archiv für Oktober und September. Etwas einfacher als am mobilen Endgerät funktioniert das Durchklicken am Desktop: Über einer Rezension könnt Ihr zum vorherigen Text zurück- oder zum folgenden vorklicken. Ihr beginnt also am besten mit dem Auftakt „Peninsula“ und arbeitet euch vor oder mit dem Abschlussfilm „Ein Zombie hing am Glockenseil“ und tastet euch zurück.

Wichtig: Es darf bis zum Ende der Abgabefrist korrigiert werden. Während der Laufzeit des Gewinnspiels werde ich nach und nach die Namen aller bislang eingegangenen Kommentatorinnen und Kommentatoren hier unten auflisten, und ich weise euch dabei auch auf Fehler hin. Zwei Fehlschüsse für die Fragen 1 bis 13 gebe ich euch – jeder hat ja mal einen Blackout, daran soll die Teilnahme nicht scheitern, also landet Ihr mit elf korrekten Antworten im Lostopf (bei Frage 14 gibt es ja kein richtig oder falsch). Fragen auszulassen, dulde ich allerdings nicht. Minimal fehlerhafte Schreibweisen und Tippfehler toleriere ich, wenn klar ist, wer oder was gemeint ist. Damit keiner abschreibt, werde ich alle Antworten erst nach Ende der Abgabefrist veröffentlichen. Bitte unterlasst es, die Antworten bei Facebook oder sonstwo zu veröffentlichen, das nimmt allen den Spaß, die daran Spaß haben wollen

Die Auslosung der Gewinnerinnen und Gewinner erfolgt voraussichtlich noch vor Weihnachten. Ich werde das wie im vergangenen Jahr in Etappen erledigen. Wer als erste/r Gewinner/in gezogen wird, hat die freie Auswahl, darf sich also von den 24 oben aufgeführten Preisen einen aussuchen. So wird es auch weitergehen.

Folgt „Die Nacht der lebenden Texte“!

Wollt Ihr kein Gewinnspiel und keine Rezension verpassen? Folgt „Die Nacht der lebenden Texte“! Entweder dem Blog direkt (in der rechten Menüleiste E-Mail-Adresse eintragen und „Folgen“ anklicken) oder unserer Facebook-Seite.

Teilnahmebedingungen

Achtung! Aufgrund gesteigerten Portoaufkommens während „Horror für Halloween“ und „Horror nach Halloween“ gilt auch für dieses Gewinnspiel im Gewinnfalle die Übernahme des Portos als Voraussetzung zum Erhalt des Preises. In diesem Fall werden für die Mediabooks 2,70 Euro fällig, für die Blu-rays und DVDs im herkömmlichen Softcase 1,55 Euro. Ich versichere euch, dass „Die Nacht der lebenden Texte“ nach wie vor völlig unkommerziell ist und ich mit dem Blog keinerlei Einnahmen generiere.

Teilnahmeberechtigt sind alle, die eine Versandanschrift innerhalb Deutschlands haben oder bereit sind, auch das Auslandsporto zu tragen. Ich benötige obendrein die Zusage, dass die Sendung im Falle des Gewinns eines FSK-18-Titels nur von Erwachsenen entgegengenommen werden kann. Für Transportverlust übernehme ich keine Haftung (verschicke aber sicher verpackt und korrekt frankiert). Gewinnerinnen oder Gewinner, die sich zwei Tage nach meiner zweiten Benachrichtigung nicht gemeldet haben, verlieren den Anspruch auf ihren Preis. In dem Fall lose ich unter den leer ausgegangenen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen neuen Namen aus (bereits ausgeloste rücken einen Gewinnrang höher).

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Nur eine Teilnahme pro Haushalt. Ich behalte mir vor, Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht für den Lostopf zuzulassen oder ihnen im Gewinnfall nachträglich den Preis abzuerkennen, sofern mir Mehrfachteilnahmen unter Alias-Namen unterkommen. Autorinnen und Autoren von „Die Nacht der lebenden Texte“ sowie deren und meine Familienmitglieder dürfen leider nicht mitmachen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner/innen werde ich im Lauf der Woche nach Ende der Frist bekanntgeben, indem ich diesen Text um einen Absatz ergänze, und sie auch per E-Mail benachrichtigen.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Glück!

Bislang teilgenommen haben (mit 13 korrekten Antworten, sofern nicht anders vermerkt):

01. Andreas H.
02. Jens Albers ist bei Frage 03 in die ihm gestellte Falle getappt.
03. Adrian Lübke
04. Rico Lemberger darf bei Frage 11 nachbessern, wenn er Lust hat (ist aber auch so im Lostopf).
05. Otto
06. Oliver Maey
07. Nico Kreisz
08. Jürgen Winterstein
09. Dirk B.
10. Christoph Wolf
11. Jens
12. Fabi
13. Melanie Wehrmann
14. Christoph Marek
15. Mohrli
16. Samara hat Frage 03 nicht richtig gelesen, landet aber dennoch im Lostopf.
17. Marco landet trotz falscher Antwort auf Frage 07 im Lostopf.
18. Björn Kramer landet trotz falscher Antwort auf Frage 07 im Lostopf.
19. Mathias Wagner
20. Klaus
21. Stefan Tieste
22. Verena Haseleu
23. Dirk Busch landet trotz falscher Antwort auf Frage 07 im Lostopf. Frage 10 interpretiere ich metaphorisch als richtig, hüstel.
24. Michael
25. rammalicious
26. Birgit
27. Dunja A. landet trotz unvollständiger Antwort auf Frage 11 im Lostopf.
28. Anke
29. Sebastian landet im Lostopf, obwohl er sich bei Frage 07 auf der völlig falschen Fährte befindet.
30. Michael Behr
31. Thomas Oeller
32. Marco Winnig
33. Thomas Hortian

So, es geht los. Trommelwirbel! Hier die ersten fünf Gewinner/innen:

01. Samara hat sich für „Winchester – Das Haus der Verdammten“ entschieden.
02. Marco Winnig erhält „Blood Quantum“.
03. rammalicious freut sich über „Train to Busan“.
04. Mohrli bekommt „Zombieland“ zugeschickt.
05. Dunja A. freut sich über „After Midnight – Die Liebe ist ein Monster“.

Herzlichen Glückwunsch! Ihr werdet benachrichtigt und könnt euch in der Reihenfolge euren Preis aussuchen. Danach folgt die nächste Fuhre.

Weiter im Text mit den Gewinnrängen 6 bis 10:

06. Sebastian hat sich „Die Farbe aus dem All“ ausgesucht.
07. Dirk Busch reißt sich „Suspiria“ unter den Nagel.
08. Birgit freut sich über „Holidays – Surviving Them Is Hell“.
09. Jürgen Winterstein bekommt „Candymans Fluch“ zugeschickt.
10. Verena Haseleu erhält die Blu-ray von „What the Waters Left Behind“.

Auch an euch geht ein herzlicher Glückwunsch. Ihr werdet benachrichtigt.

Nun geht es ab Rang 11 weiter:

11. Oliver Maey bekommt „Hereditary – Das Vermächtnis“.
12. Marco Koch schnappt sich „Der Komet“.
13. Jens Albers hat sich „Charlie’s Farm“ ausgesucht.
14. Stefan Tieste erhält „Ben & Mickey vs. The Dead“.
15. Thomas Hortian bekommt die Blu-ray von „Monster Party“.

Herzlichen Glückwunsch auch an euch! Auch Ihr werdet benachrichtigt.

Zügig geht es voran. Hier die nächsten fünf Ränge:

16. Otto bekommt die DVD von „Monster Party“.
17. Anke hat sich „Anna und die Apokalypse“ ausgesucht.
18. Nico Kreisz erhält die Blu-ray von „Killing Ground“.
19. Christoph Marek freut sich über „Nothing Left to Fear – Das Tor zur Hölle“.
20. Mathias Wagner erhält die DVD von „What the Waters Left Behind“.

21. Michael Behr nimmt „Katakomben“.
22. Andreas H. erhält die DVD von „Killing Ground“.
23. Fabi hat unter den verbleibenden zwei Filmen keinen mehr für sich entdeckt und verzichtet auf seinen Preis.
24. Rico Lemberger freut sich über „The Night Before Halloween“.
25. Thomas Oeller erhält „The Echo“.

Copyright 2020 by Volker Schönenberger

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

33 Antworten zu “Horror nach Halloween 2020 (L) – DAS Gewinnspiel

  1. Thomas Hortian

    2020/12/06 at 18:52

    1. Bob Marley – An der Tür in ZOMBIELAND steht B.M.
    2. Guns’N’Roses-Legende Slash produzierte den Horrorfilm NOTHING LEFT TO FEAR
    3. RESOLUTION – CABIN OF THE DEAD und THE ENDLESS waren Filme des Regie-Duos Benson & Moorhead, die den Film AFTER MIDNIGHT produziert haben
    4. Milo, gespielt von Lance Reddick, ist der Sucht-Therapeut der Gastgeber und Gäste in MOSNTER PARTY
    5. Die erste Untote im TRAIN TO BUSAN greift eine Zugbegleiterin an
    6. Das Schlachtvieh in WHAT THE WATERS LEFT BEHIND fährt in einem VW Bulli vor
    7. Die Inszenierung von HEREDITARY erinnert den Rezensenten Matthias Holm an THE WITCH, DER BABADOOK und „in seinem unbedingten Stilwillen auch an IT FOLLOWS“.
    8. ANNA UND DIE APOKALYPSE beruhte auf dem Kurzfilm ZOMBIE MUSICAL
    9. Die Lehrerinnen in SUSPIRIA 2018 sind Teil eines uralten Hexenzirkels
    10. In BEN AND MICKEY VS THE DEAD drückt eine Untote ihre Brüste an die Autoscheibe
    11. Ich finde ja, dass Cage in DIE FARBE AUS DEM ALL schon im vierten Gang anfährt und Stanley ihn nie unter Kontrolle bekommt, aber dem Volker nach hat sein Charakter zwei Wutausbrüche, als er mutierte Riesentomaten in den Müll feuert und als das Auto nicht anspringen will.
    12. Helen sagt in CANDYMANS FLUCH ganze fünfmal „Candyman“
    13. BLOOD QUANTUM feierte seine Weltpremiere beim Toronto International Film Festival TIFF
    14. HORROR EXPRESS, CITY OF THE LIVING DEAD, JASON X

     
  2. Marco Winnig

    2020/12/06 at 08:18

    1. Bob Marley
    2. Slash
    3. Spring – Love is a Monster / The Endless
    4. Er ist Suchttherapeut
    5. Eine Zugbegleiterin
    6. In einem VW-Bulli
    7. The Witch / Der Babadook / It follows
    8. Zombie Musical
    9. Sie sind Teil eines uralten Hexenzirkels
    10. Sie drückt ihre Brüste an die Autoscheibe
    11. Mutierte Riesentomaten sowie ein Auto,das nicht anspringt
    12. Sie stellt sich vor den Spiegel und spricht fünfmal den Namen Candyman aus. Dadurch soll er herbeigerufen werden.
    13. Beim TIFF
    14. Ein Zombie hing am Glockenseil/ Peninsula/ Last Man on Earth

     
  3. Thomas Oeller

    2020/12/06 at 00:21

    1. Bob Marley
    2. Slash von Guns N‘ Roses
    3. „Resolution – Cabin of Death“ , „Spring – Love Is a Monster“
    4. Therapeut
    5. Zugbegleiterin
    6. VW Bulli
    7. „The Witch“ , „Der Babadook“ , „It Follows“
    8. Zombie Musical
    9. Hexenzirkel
    10. die Brüste
    11. mutierte Riesentomaten , das Auto springt nicht an
    12. sie spricht 5mal vor dem Spiegel den Namen Candyman aus
    13. Toronto International Film Festival 2019
    14. „Nothing Left to Fear“ , „Blood Quantum“ , „Finale“

     
  4. Michael Behr

    2020/12/05 at 22:04

    Besser spät als nie will ich dann auch noch mal mein Glück versuchen 🙂

    01. Das Anwesen gehört NICHT Bob Marley. Vielleicht gehörte es ja Billy Mo!?

    02. Das ist Slash. Nun gut, mit seinem Namen hätte er vielleicht eher bei einer Fortsetzung von „Freitag der 13.“ einsteigen sollen.

    03. Das wären z.B. „The Endless“ und „Spring – Love Is a Monster“. Gesehen habe ich allerdings keinen dieser Filme.

    04. Er ist ihr Therapeut. Dürfte ein lukrativer Job sein. Moment, welchen Nachnamen hat er? Vielleicht gehört ihm ja das Anwesen aus Frage Nr. 1!

    05. Eine Zugbegleiterin. Sowas sieht man übrigens hier öfter, wenn die Bahnbediensteten versuchen, die Maskenpflicht im Zug durchzusetzen.

    06. In einem VW Bulli.

    07. Das sollten, wenn ich mich nicht wie einige Mitstreiter bei der Fragestellung habe irritieren lassen, „The Witch“, „Der Babadook“ und „It Follows“ sein.

    08. Der Film beruht auf „Zombie Musical“. Und jetzt fällt mir wieder ein, dass ich den Streifen noch sichten wollte. Danke für die Erinnerung!

    09. Sie sind Teil eines Hexenzirkels. Wobei ich bei manchen meiner alten Lehrerinnen gesagt hätte, dass das Teil des Stellenprofils gewesen sein müsste.

    10. Ihre Brüste. Wenn DAS nicht komisch ist… *seufz*

    11. Er wird sauer, weil er zum einen seine mutierten Riesentomaten in den Müll schmeißen muss und zum anderen, weil sein Auto nicht anspringt. Kann man nachvollziehen.

    12. Sie stellt sich vor den Spiegel und ruft, wie es die Legende befiehlt, fünfmal den Candyman herbei. Und wer das nach erster Sichtung des Films nicht selbst ausprobiert hat, der werfe den ersten Stein!

    13. Das war beim „Toronto International Film Festival“.

    14. Die schwerste Frage des Gewinnspiels! Ich entscheide mich für

    Platz 3: Der Blob
    Platz 2: Jason X
    Platz 1: Der Unsichtbare

    Vielen Dank für das unterhaltsame Gewinnspiel. Hat Spaß gemacht!

     
  5. Sebastian

    2020/12/03 at 21:06

    1.Bob Marley gehört die Villa nicht, aber Bill Murray
    2.Ex-Guns N’Roses-Gitarrist Slash(Saul Hudson)
    3. „Resolution – Cabin of Death“ und „Spring – Love Is a Monster“
    4.Er ist der Therapeut
    5.Die Zugbegleiterin
    6.Ein VW Bull
    7. Find bei Winchester einfach keine Bezüge auf neuere Horrorfilme die ähnlich sind
    8.Auf dem kurzfilm „Zombie Musical“ von 2011
    9.Einem Hexenzirkel
    10. Die Brüste werden an die Autoscheibe gedrückt
    11.Mutierte Riesentomaten in Mülleimer pfeffern und wenn das Auto nicht anspringt
    12.Fünf Mal den Namen Candyman aussprechen und das vor einem Spiegel
    13.Toronto International Film Festivals
    14. Dracula,Ein Zombie hing am Glockenseil, Dracula und seine Bräute

     
  6. Anke

    2020/12/03 at 11:57

    Da versuche ich doch auch gerne in diesem Jahr wieder mein Glück 🙂

    01. In einem Untotenspaß kann in einer Villa in Beverly Hills gekifft werden. Welchem Sänger gehört das Anwesen nicht, obwohl die Initialen am Eingang es vermuten lassen?
    Bob Marley: B.M.

    02. Bleiben wir bei Musik: Nenne den Gitarristen, der den okkulten Schocker um eine Gemeinde mit einem Eingang zu einem enorm heißen Ort produziert hat.
    Slash von Guns n‘ Roses

    03. Ein Independent-Regisseursduo hat einen der oben ausgelobten Filme produziert – ein romantisches Creature Feature mit nächtlichem Fokus, wie schon aus dem Titel hervorgeht. Nenne zwei der im Text erwähnten Filme, die die beiden selbst inszeniert haben.
    Resolution – Cabin of Death (2012)
    Spring – Love Is a Monster (2014)

    04. Auch solche Gestalten dürfen feiern. Welche Funktion hat Ehrengast Milo gegenüber den Gastgebern und anderen Gästen?
    Er ist Therapeut und hält bei allen anderen die Sucht unter Kontrolle.

    05. Auch im fernöstlichen ÖPV geht es mitunter rabiat zu. Wen greift die erste Untote als Erstes an?
    Zugbegleiterin

    06. Auch in Argentinien kann Wasser einigen Schaden anrichten. In was für einem Fahrzeug bewegt sich die Filmcrew ins Unheil?
    Die Filmcrew bewegt sich in einem VW Bulli.

    07. Wo es was zu erben gibt … An welche drei Horrorfilme der jüngeren Vergangenheit erinnert das rezensierte Werk den Rezensenten aufgrund ihres ungewohnten Ansatzes und unbedingten Stilwillens?
    It Follows, Der Babadook, The Witch

    08. Als Schülerin unter Zombies. Auf welchem Kurzfilm beruht das Werk?
    Zombie Musical

    09. Remake eines großen Klassikers eines Italieners. Was für einer geheimen Gruppierung gehören die Lehrerinnen an?
    Hexenzirkel

    10. Zwei Buddys im Angesicht der Apokalypse. Was drückt eine Untote an die Autoscheibe?
    Das sind ihre Brüste.

    11. Nicolas Cage betreibt gern mal Overacting, selbst bei kosmischer Kolorierung. Welche Ursachen haben die beiden Wutausbrüche?
    Ursachen sind die mutierten Riesentomaten und das Auto, das nicht anspringt.

    12. Stellt er Süßwaren her oder vertickt er Drogen? Egal: Welchen Selbstversuch wagt Helen?
    5 x Candyman in den Spiegel rufen

    13. Irgendwie absurd: Bei manchen nordamerikanischen Volksgruppen bestimmt die Blutmenge, also der Anteil an „vollblütigen“ Vorfahren, über die Zugehörigkeit. Bei welchem Festival feierte der Untotenfilm seine Weltpremiere?
    Toronto International Film Festivals (TIFF)

    14. Welche drei Filme bilden eure Top 3 der in diesem Jahr bei „Horror für Halloween“ rezensierten Werke? Ihr findet sie im Archiv für Oktober und September. Etwas einfacher als am mobilen Endgerät funktioniert das Durchklicken am Desktop: Über einer Rezension könnt Ihr zum vorherigen Text zurück- oder zum folgenden vorklicken. Ihr beginnt also am besten mit dem Auftakt „Peninsula“ und arbeitet euch vor oder mit dem Abschlussfilm „Ein Zombie hing am Glockenseil“ und tastet euch zurück.
    Ein Zombie hing am Glockenseil
    Profondo Rosso
    Peninsula

    Viele Grüße
    Anke

     
  7. Dunja A.

    2020/12/03 at 11:51

    1. Bob Marley
    2. Slash
    3. Resolution – Cabin of the dead & Spring – Love is a monster
    4. Der Therapeut
    5. Eine Zugbegleiterin
    6. VW Bulli
    7. The Witch, der Badadook, It follows
    8. Zombie Musical (2011)
    9. Teil eines uralten Hexenzirkels
    10. Ihre Brüste
    11. Das Auto, das nicht anspringt
    12. Sie sagt 5 Mal vor dem Spiegel den Namen „Candyman“
    13. Toronto International Film Festival (TIFF)
    14. 1. Away
    2. Dracula jagt Mini Mädchen
    3. Schlafwandler

     
  8. Birgit

    2020/11/30 at 14:57

    1.) Bob Marley
    2.) Slash
    3,) Resolution – Cabin of Death, Spring – Love is a Monster
    4.) er ist der Therapeut
    5.) eine Zugbegleiterin
    6.) mit einem VW Bulli
    7.) The Witch, Der Babadook, It Follows
    8.) Zombie Musical
    9.) Teil eines uralten Hexenzirkels
    10.) ihre Brüste
    11.) Er wirft zornig mutierte Riesentomaten in einen Mülleimer und bekommt Tobsuchtsanfälle, wenn das Auto nicht anspringt
    12.) Sie spricht fünfmal den Namen „Candyman“ vor einem Spiegel aus
    13.) in der „Midnight Madness“-Sektion des Toronto International Film Festivals TIFF
    14.) „Die drei Gesichter der Furcht“, „John Carpenters Vampire“, „Lebendig Begraben“

     
  9. rammalicious

    2020/11/24 at 14:54

    01. Bob Marley
    02. Slash
    03. „Resolution – Cabin of Death“ und „The Endless“
    04. Therapeut
    05. eine Zugbegleiterin
    06. in einem VW Bulli
    07. „The Witch“, „Der Babadook“ und „It Follows“
    08. „Zombie Musical“
    09. einem Hexenzirkel
    10. ihre entblößten Brüste
    11. mutierte Riesentomaten und das nicht anspringende Auto
    12. vor dem Spiegel fünf Mal den Namen Candyman aussprechen
    13. in der „Midnight Madness“-Sektion des renommierten Toronto International Film Festivals (TIFF)
    14. „Der Unsichtbare“, „I am Legend“ und „The Last Man on Earth“

     
  10. Michael

    2020/11/24 at 11:34

    01.
    – B. M – Bob Marley
    02.
    – Slash (Gun’s Roses)
    03.
    – „Resolution – Cabin of Death“ (2012), „Spring – Love Is a Monster“ (2014)
    04.
    – Therapeut, der bei allen anderen die Sucht unter Kontrolle hält.
    05.
    – Eine Zugbegleiterin
    06.
    – TCM-like in einem VW Bulli
    07.
    – „The Witch“ und „Der Babadook“ und „It Follows“
    08.
    – Zombie Musical
    09.
    – Einem Hexenzirkel
    10.
    – Ihre Brüste
    11.
    – mutierte Riesentomaten und das Auto, das nicht anspringt
    12.
    – Fünf Mal „Candyman“ in den Spiegel rufen
    13.
    – Toronto International Film Festivals (TIFF)
    14.
    – Ein Zombie hing am Glockenseil
    – Evilspeak
    – Jason goes to hell

     
  11. Dirk Busch

    2020/11/24 at 09:31

    Okay,dann wollen wir mal.
    1: Bob Marley
    2: Slash
    3: Resolution/Spring
    4: Therapeut
    5: Zugbegleiterin
    6: VW Bulli
    7: Ghostland/A Quiet Place/Ghost Stories
    8: Zombie Musical
    9: Hexenzirkel
    10: Rubbellos
    11: Mutierte Riesentomate/Auto springt nicht an
    12: 5 mal Candyman rufen
    13: Toronto International Film Festival
    14: Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 1-2-3 / Ein Zombie hing am Glockenseil / Geronimo.

     
  12. Verena Haseleu

    2020/11/23 at 12:51

    1. Bob Marley
    2. Slash
    3. „Resolution – Cabin of Death“ und „Spring – Love ist a Monster“
    4. Therapeut
    5. Die Zugbegleiterin
    6. VW Bulli
    7. „The Witch“, „Der Babadook“ und „It follows“
    8. „Zombie Musical“
    9. Hexenzirkel
    10. Ihre Brüste
    11. Er muss mutierte Riesentomaten in den Mülleimer schmeißen und das Auto springt nicht an
    12. Sie sagt vor dem Spiegel fünfmal „Candyman“
    13. Toronto International Film Festival
    14. „Finale“, „What the waters left behind“ und „Peninsula“

     
  13. Stefan Tieste

    2020/11/22 at 14:33

    1. Bob Marley
    2. Slash
    3.Resolution-Cabin of Death / Spring – Love is a Monster
    4. Therapeut
    5. Eine Zugbegleiterin
    6.VW Bulli
    7. The Witch / Der Babadook / It Follows
    8. Zombie Musical
    9. Uralter Hexenzirkel
    10. Ihre Brüste
    11. Mutierte Riesentomaten / Auto springt nicht an
    12.Fünf mal den Namen „Candyman“ aussprechen
    13. Toronto International Film Festival
    14. Jason goes to Hell / Der Unsichtbare / Ein Zombie hing am Glockenseil

     
  14. Klaus

    2020/11/22 at 13:15

    Meine Lösungen:
    1. Bob Marley
    2. Slash
    3. „Resolution – Cabin of Death“ und „Spring – Love is a Monster“
    4. Er ist ihr Therapeut
    5. eine Zugbegleiterin
    6. mit einem VW Bulli
    7. „The Witch“, „Der Babadook“, „It Follows“
    8. „Zombie Musical“
    9. Sie sind Teil eines uralten Hexenzirkels
    10. ihre Brüste
    11. er pfeffert zornig mutierte Riesentomaten in einen Mülleimer und er bekommt einen Tobsuchtsanfall, wenn das Auto nicht anspringt
    12. Sie spricht vor einem Spiegel fünfmal den Namen Candyman aus
    13. beim Toronto International Film Festival, Sektion „Midnight Madness“
    14. Nummer 1: „Rosso – Die Farbe des Todes (Profundo Rosso)“, Nummer 2: „Vampyros Lesbos“, Nummer 3: „Dellamorte Dellamore“

     
  15. Mathias Wagner

    2020/11/21 at 20:08

    01. Bob Marley
    02. Slash
    03. The Endless, Spring – Love is a Monster
    04. Therapeut
    05. Eine Zugbegleiterin
    06. VW Bulli
    07. The Witch, Der Babadook, It Follows
    08. Zombie Musical
    09. Ein geheimer Hexenzirkel
    10. Die Brüste
    11. Mutierte Riesentomaten, ein nicht anspringendes Auto
    12. Durch fünf Mal Aussprechen des Namens vor einem Spiegel den Candyman heraufbeschwören.
    13. Toronto International Film Festival
    14. Freddy vs. Jason / Dracula jagt Mini-Mädchen / The Host

     
  16. Björn Kramer

    2020/11/21 at 16:54

    1. BOB MARLEY
    2. SLASH von Guns n´ Roses
    3.Resolution – cabin of the dead , Spring love is a monster und the endless
    4. THERAPEUT EINER SELBSTHILFEGRUPPE FÜR SUCHTKRANKE
    5. DIE ZUGBEGLEITERIN
    6. VW BULLI
    7. Ghostland, A Quiet Place und Ghost Stories
    8. AUF DEM KURZFILM ZOMBIE MUSICAL
    9. alle Lehrerinnen Teil eines uralten Hexenzirkels
    10. IHRE BRÜSTE
    11. Mutierte Riesentomaten und ein auto was nicht anspringt !
    12. sie sagt 5mal den namen candyman in den spiegel um den candyman heraufzubeschwören!
    13. Toronto International Film Festivals (TIFF)
    14. Jason goes to hell , last man on earth und prom ni

     
  17. Marco

    2020/11/20 at 15:07

    1. Bob Marley
    2. Slash
    3. „Spring – Love Is a Monster“ (2014) und „The Endless“ (2017)
    4. Therapeut
    5. Zugbegleiterin
    6. VW Bulli
    7. „Ghostland“, „A Quiet Place“ und „Ghost Stories“
    8. „Zombie Musical“ (2011)
    9. Hexenzirkel
    10. die Brüste
    11. die Tomaten sind mutiert und das Auto springt nicht an
    12. vor dem Spiegel fünf Mal den Namen Candyman aussprechen
    13. Toronto International Film Festivals (TIFF)
    14. Ein Zombie hing am Glockenseil, Parasiten-Mörder, Phenomena

     
  18. Samara

    2020/11/20 at 00:55

    1.) Dem Sänger Bob Marley gehört nicht das Anwesen.

    2.) Der Gitarrist heißt Slash von der Band Guns N´Roses.

    3.) Das Regisseursduo hat „Ben & Mickey vs. the Dead“ & „Tex Montana will Survive“ inszeniert.

    4.) Ehrengast Milo hat die Funktion eines Sucht Therapeuten.

    5.) Die erste Untote greift eine Zugbegleiterin als erstes an.

    6.) Die Film Crew bewegt sich mit einem VW Bulli ins Unheil.

    7.) An folgenede drei Filme erinnert es den Rezensenten… „The Witch“, „Der Babadook“ & „It Follows“.

    8.) Das Werk beruht auf dem Kurzfilm „Zombie Musical“.

    9.) Die Lehrerinnen gehören der Gruppierung eines uralten Hexenzirkels an.

    10.) Eine Untote drückt ihre Brüste an die Autoscheibe.

    11.) Die Urachen für die beiden Wutausbrüche sind mutierte Riesentomaten & das Auto springt nicht an.

    12.) Helen wagte den Selbstversuch vorm Spiegel 5 x den Namen Candyman auszusprechen.

    13.) Der Untotenfilm feierte seine Weltpremiere in der „Midniht Madness“ – Sektion des rennomierten Toronto International Film Festival.

    14.) Meine Top 3 Filme sind… „Freddy vs. Jason“, „Freitag der 13.“ & „Land of the Dead“.

    Vielen Dank für das tolle Gewinnspiel, es hat mir viel Freude bereitet die Antworten auf die Fragen heraus zu suchen.

     
  19. Mohrli

    2020/11/18 at 18:53

    Hi Volker, vielen Dank für das Gewinnspiel. Diesmal habe ich mir Zeit genommen, Hier die Antworten. LG Mohrli
    1.) Bob Marley
    2.) Slash
    3.) Resolution – Cabin Of Death; Spring-Love Is a Monster
    4.) Therapeut
    5.) Die Zugbegleiterin
    6.) VW Bulli
    7.) The Witch , Babadook, It Follows
    8.) Zombie Musical
    9.) einem uralten Hexenzirkel
    10.) Ihre Brüste
    11.) Mutierte Riesentomaten, Auto springt nicht an
    12.) vor dem Spiegel fünf Mal den Namen Candyman aussprechen
    13.) Toronto International Film Festival
    14.) Train To Busan, End Of The Line, Hitcher (das Original natürlich)

     
  20. Christoph Marek

    2020/11/17 at 12:42

    1. Bob Marley.
    2. Slash
    3. The Endless & Spring – Love is a monster
    4. Therapeut
    5. Zugbegleiterin
    6. VW Bulli
    7. The Witch, Der Babadook, It follows
    8. Zombie Musical
    9. Hexenzirkel
    10. Ihre Brüste
    11. zornig mutierte Riesentomaten und ein nicht anspringendes Auto
    12. vor dem Spiegel fünf Mal den Namen Candyman aussprechen
    13. Toronto International Film Festivals (TIFF)
    14. Land of the dead, Rosso – Die Farbe des Todes, Phenomena

     
  21. Melanie Wehrmann

    2020/11/16 at 15:01

    Antwort zu Frage 1 :
    Das Anwesen gehört nicht Bob Marley

    Antwort zu Frage 2 :
    Das ist Slash!
    Der Gitarrist von Gun’s N‘ Roses, Slashs Snakepit und Velvet Revolver.

    Antwort zu Frage 3 :
    Zwei Filme die das Independent – Regisseursduo selbst inszeniert haben sind z. B. “ Spring – Love is a monster“ und “ Resolution – Cabin of death“.

    Antwort zu Frage 4:
    Milo ist der Therapeut

    Antwort zu Frage 5:
    Die erste Untote greift zuerst eine Zugbegleiterin an

    Antwort zu Frage 6:
    Die Filmcrew bewegt sich in einem VW Bulli

    Antwort zu Frage 7:
    Es erinnert an „The Witch“, „Der Babadook“ und „It follows“.

    Antwort zu Frage 8:
    Das Werk beruht auf dem Kurzfilm „Zombie Musical“.

    Antwort zu Frage 9:
    Die Lehrerinnen gehören einem uralten Hexenzirkel an

    Antwort zu Frage 10:
    Die Untote drückt ihre Brüste an die Autoscheibe

    Antwort zu Frage 11:
    Am einen Wutausbruch sind mutierte Riesentomaten schuld und am anderen das Auto das nicht anspringt.

    Antwort zu Frage 12:
    Helen sagt 5 mal Candymans Namen vor dem Spiegel.

    Antwort zu Frage 13:
    Der Film feierte seine Weltpremiere im September 2019 in der „Midnight Madness“ – Sektion des Toronto International Film Festivals.

    Antwort zu Frage 14:
    Platz 3: Ein Zombie hing am Glockenseil

    Platz 2: The last man on earth

    Platz 1: Peninsula

     
  22. Fabi

    2020/11/16 at 13:15

    Tolle Verlosung, da versuche ich doch gern mein Glück! 🙂

    1. Bob Marley

    2. Slash

    3. „Resolution – Cabin of Death“ und „The Endless“

    4. Er ist deren Therapeut.

    5. Eine Zugbegleiterin.

    6. In einem VW Bulli.

    7. „The Witch“, „Der Babadook“ und „It Follows“

    8. „Zombie Musical“

    9. Sie sind Teil eines Hexenzirkels.

    10. Ihre Brüste.

    11. Zornig mutierte Riesentomaten und ein nicht anspringendes Auto.

    12. Sie spricht vor dem Spiegel fünf Mal den Namen Candyman aus, um ebendiesen herbeizurufen.

    13. Beim Toronto International Film Festival (in der Sektion „Midnight Madness“).

    14. 1. Land of the Dead, 2. Ein Zombie hing am Glockenseil, 3. Der Blob

     
  23. Jens

    2020/11/16 at 10:39

    Vielen Dank mal wieder für einen wirklich gelungenen Abschluss der „Horror für Halloween Reihe“ mit wirklich guten Rezensionen und tollen Gewinnspielen 🙂

    1. Bob Marley
    2. Slash
    3. „Spring – Love is a Monster“ und „The Endless“
    4. Er scheint die Sucht als Therapeut bei allen anderen unter Kontrolle gebracht zu haben
    5. Eine Zugbegleiterin
    6. Mit einem VW Bulli
    7. „The Witch“, „Der Babadook“, „It Follows“
    8. Auf Zombie Musical von 2011
    9. eines uralten Hexenzirkels
    10. Ihre Brüste
    11. ist im Text so eigentlich gar nicht drin, sondern nur ersichtlich wenn man den Film gesehen hat. Er probiert das Riesengemüse und stellt fest, dass es nicht schmeckt, während sie ihm vorwirft, dass er das Internet nicht repariert hat. Das zweite Mal ist als das Auto nicht anspringt.
    12. Sie spricht vor dem Spiegel fünfmal den Namen des Candyman, um ihn herbeizurufen (für ihre Doktorarbeit über urbane Legenden)
    13. Toronto International Film Festivals (TIFF)
    14. Jason goes to Hell, Finale und Miss Zombie 🙂

     
  24. Christoph Wolf

    2020/11/16 at 08:51

    01. Bob Marley
    02. Slash
    03. Resolution – Cabin of Death / Spring – Love Is a Monster
    04. Therapeut
    05. Zugbegleiterin
    06. VW Bulli
    07. The Witch / Der Babadook / It Follows
    08. Zombie Musical
    09. einem uralten Hexenzirkel
    10. ihre Brüste
    11. wegen mutierter Riesentomaten / eines nicht anspringenden Autos
    12. vor dem Spiegel fünf Mal den Namen Candyman auszusprechen
    13. Toronto International Film Festival
    14. Miss Zombie / The Beach House / Land of the Dead

     
  25. Dirk B.

    2020/11/15 at 21:22

    Hallo Volker.

    War viel Arbeit und ich hoffe, es hat sich gelohnt. Das Spiel habe ich wie alle anderen auch im Phantastik-Literatur-Forum gepostet, hoffe es hilft.

    Liebe Grüße, Dirk
    __________________________________________________

    1. Bob Marley

    2. Slash

    3. Resolution – Cabin of Death, Spring – Love Is a Monster und The Endless

    4. Therapeut

    5. eine Zugbegleiterin

    6. VW Bulli

    7. The Witch, Der Babadook und It Follows

    8. Zombie Musical

    9. einem uralten Hexenzirkel

    10. Brüste

    11. wegen mutierten Riesentomaten und weil das Auto nicht anspringt

    12. 5 mal den Namen des …. erwähnen, den ich lieber nicht ausschreibe (Wer weiß was dann passiert?!)

    13. Toronto International Film Festival

    14. Ein Zombie hing am Glockenseil, Amulet – Trau keiner Nonne!, Der Schrecken der Medusa

     
  26. Jürgen Winterstein

    2020/11/15 at 19:59

    1. Bob Marley
    2. Slash
    3.- Resulotion-Cabin of Death
    – Spring-Love ist a Monster
    4. Therapeut
    5. Eine Zugbegleiterin
    6. VW Bulli
    7. The Witch, Der Babadook, It Follows
    8. Zombie Musical
    9. Sie gehören einem Hexenzirkel an.
    10. Ihre Brüste.
    11. Wegen mutierenden Riesentomaten,die er in den Mülleimer schmeißt und weil das Auto nicht anspringt.
    12. Helen spricht vor nem Spiegel 5x „Candyman“ aus,der laut Legende dann erscheinen soll und den Tod bringt.
    13. Toronto International Film Festival.
    14. 1.Tenebre
    2.Der Schrecken der Medusa
    3.The Last Man On Earth

     
  27. Nico Kreisz

    2020/11/15 at 19:57

    1.Bob Marley
    2.Slash‘s Snakepit
    3.Resolution und Spring
    4.Therapeut
    5.Eine Zugbegleiterin
    6.VW Bulli
    7.The Witch,Der Babadook, It Follows
    8.Zombie Musical
    9.Ein geheimer Hexenzirkel
    10.Die Brüste
    11.Er pfeffert zornig Riesentomaten in den Mülleimer und bekommt einen Tobsuchtsanfall weil das Auto nicht anspringt
    12.Sie ruft 5 mal Candyman in den Spiegel
    13.Beim Toronto International Film Festival
    14.1.Peninsula
    2.Body at Brighton Rock
    3.Land of the Dead

     
  28. Oliver Maey

    2020/11/15 at 18:49

    1. Bob Marley
    2. Slash
    3. Resolution, Cabin of the death, The endless, Spring – Love is a monster
    4. Therapeut
    5. Zugbegleiterin
    6. VW Bulli
    7. The Witch, Badadook, It follows
    8. Zombie musical
    9. Hexenzirkel
    10. Brüste
    11. Wegen einer mutierten Riesen Tomate und weil das Auto nicht anspringt
    12. 5x Candyman vor einem Spiegel sagen
    13. Toronto Film Festival / TIFF
    14. Deep red, Tenebrae, Der Schrecken der Medusa

     
  29. Otto

    2020/11/15 at 18:10

    1. Bob Marley
    2. Slash
    3. Resolution; Cabin of Death; The Endless
    4. Therapeut
    5. Eine Zugbegleiterin
    6. VW Bulli
    7. The Witch, Der Babadook, It Follows
    8. Zombie Musical
    9. Einem Hexenzirkel
    10. Ihre Brüste (Ferkel!)
    11. Das Auto springt nicht an und die Tomaten sind mutiert.
    12. Sie beschwört den Candyman herauf, indem sie 5 x Candyman sagt.
    13. Toronto International Film Festival
    14. Peninsula; Freitag der 13.; Der Blob

     
  30. Rico Lemberger

    2020/11/15 at 16:15

    1) Bob Marley
    2) Slash!
    3) Resolution – Cabin of the Death; The Endless
    4) Therapeut
    5) Zugbegleiterin
    6) VW Bulli
    7) The Witch, Der Babadock, It Follows
    8) Zombie Musical
    9) uralter Hexenzirkel
    10) ihre Brüste
    11) Meteoriteneinschlag
    12) sie spricht 5x den Namen des Candymans aus
    13) Toronto International Film Festival
    14) Ein Zombie hing am Glockenseil, Land of the Dead, Black Water – Das Krokodil lauert

     
  31. Adrian Lübke

    2020/11/15 at 15:07

    1. Bob Marley

    2. Slash

    3. „Spring – Love is a Monster“ und „Resolution – Cabin of Death“

    4. Therapeut

    5. eine Zugbegleiterin

    6. VW Bulli

    7. „The Witch“, „Der Babadook“ und „It Follows“

    8. „Zombie Musical“

    9. Hexenzirkel

    10. ihre Brüste

    11. mutierte Riesentomaten und ein nicht anspringendes Auto

    12. sie steht vor einem Spiegel und sagt fünfmal den Namen „Candyman“ um ihn zu rufen

    13. Toronto International Film Festival

    14. „The Last Man on Earth“, „The Mortuary“ und „Freddy vs Jason“

     
  32. Jens Albers

    2020/11/15 at 15:05

    1. Es gehört Bob Marley nicht, da Bill Murray darin haust

    2. Das war Slash von Guns ’n‘ Roses

    3. Ich habe fde ich hab es diesmal auf Anhieb richtig verstanden mit Gardners „Ben & Mickey vs. the dead“ und Stellas „Tex Montana“

    4. Milo ist Ehrengast, da er der Therapeut der feiernden war.

    5. Eine Zugbegleiterin wird zuerst angegriffen

    6. In einem schicken VW Bulli

    7. The Witch, der Babadook und it follows sind es

    8. Der beruht auf dem Kurzfilm Zombie Musical

    9. Die gehören einem uralten Hexenzirkel an

    10. Ähm ja… Einfach ihre Brüste

    11. Vermutlich sind hier die mutierten riesentomaten ein Auslöser und weil das Auto nicht anspringt.

    12. Sie beschwört Candyman, indem sie 5-Mal seinen Namen vor dem Spiegel ruft

    13. Der Film feierte seine Premiere beim Toronto international film festival (Tiff)

    14. Für mich waren es „Peninsula“, „Amulet“ und „Miss Zombie“. Ich hoffe mal es geht rein um die Rezensionen, da ich keinen der Filme bisher gesehen habe aber alle drei riesen Interesse geweckt haben 😅

     
  33. Andreas H.

    2020/11/15 at 13:59

    1.) Bob Marley
    2.) Slash
    3.) Resolution – Cabin of Death“, „Spring – Love Is a Monster“
    4.) Therapeut
    5.) Zugbegleiterin
    6.) VW Bulli
    7.) „The Witch“ und „Der Babadook“, „It Follows“
    8.) Zombie Musical
    9.) Hexenzirkel
    10.) ihre Brüste
    11.) zornig mutierte Riesentomaten in den Mülleimer werfen und einen Tobsuchtsanfall kriegen,
    wenn das Auto nicht anspringt
    12.) vor dem Spiegel fünf Mal den Namen Candyman aussprechen
    13.) Toronto International Film Festival
    14.) Circus der Vampire; Horror Express, Der Unsichtbare

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: