RSS

Legacy of Lies – Scott Adkins im Gewirr der Geheimdienst-Intrigen

23 Nov

Legacy of Lies

Von Volker Schönenberger

Actionthriller // Eine Halle voller vor sich hinrostender Linienbusse im ukrainischen Kiew, zwölf Jahre zuvor: MI6-Topagent Martin Baxter (Scott Adkins) befindet sich im Einsatz, überwacht die Übergabe einer Tasche. Doch die Mission endet blutig …

Martin Baxter schlägt sich durch

Im London des Hier und Heute schlägt sich Baxter als Security-Mitarbeiter im Nachtclub und mit illegalen Bareknuckle-Kämpfen durch, zu denen er auch seine zwölfjährige Tochter Lisa (Honor Kneafsey) mitnimmt. Die wettet ohne sein Wissen sogar mal gegen ihn.

Schatten der Vergangenheit

Eines Abends sucht ihn im Nachtclub die ukrainische Journalistin Oleksandra „Sasha“ Stepanenko (Yuliia Sobol) auf, Tochter eines Journalisten, mit dem Martin zwölf Jahre zuvor in Kiew zusammengearbeitet hatte. Sie bittet ihn um Hilfe, den Tod ihres Vaters aufzuklären. Plötzlich eröffnen zwei Männer das Feuer auf Martin und Sasha. Die Vergangenheit hat ihn eingeholt.

Der Ex-Geheimagent gerät in ein Komplott

Ich mag Scott Adkins („Hard Target 2“, 2016). Er weiß, was er kann, wo seine Grenzen liegen und hat sich seine Nische im Action-Segment redlich verdient. Ich würde ihm auch mehr Nebenrollen in großen Action-Produktionen gönnen, immerhin hat es schon zu einem Auftritt in „Doctor Strange“ (2016) gereicht. Aber mit tragenden Rollen im B-Sektor erarbeitet er sich offenbar sowohl ein Auskommen als auch eine Fangemeinde. In den glorreichen 80ern wäre für ihn vielleicht sogar mehr Ruhm drin gewesen – als Sidekick oder Antagonist von Granden wie Schwarzenegger, Stallone, Van Damme und Lundgren hätte er sich gut hocharbeiten können. Aber wir wollen nicht klagen, solange er solche feinen, wenn auch bisweilen groben Actionthriller abliefert.

Ein Niederländer auf dem Regiestuhl

Ein Ex-Geheimagent schleppt tief in seinem Innern dunkle Schatten der Vergangenheit mit sich herum, die eines Tages wieder zum Vorschein kommen – ausgesprochen originell ist das nicht gerade. Dem niederländischen Drehbuchautor und Regisseur Adrian Bol („Blindspot“) gelingt es aber, aus dem generischen Plot so viel herauszuholen, dass ich gern bei der Stange geblieben bin. Trotz der Ost-West-Verwicklungen der Handlung ist Martin Baxter kein James-Bond-Epigone. Die Geheimagenten-Story erhöht den Anteil an Thrill gegenüber der Action, gleichwohl kommen auch Adkins’ physische Fähigkeiten zu ihrem Recht. Die Wendungen und Entwicklungen überraschen mal mehr, mal weniger, die Vorhersehbarkeit bewegt sich im akzeptablen Bereich. Frei von jeder Hektik mit ruhiger Hand inszeniert, spielt sich vieles in den Abend- und Nachtstunden oder fensterlosen Räumen ab, was eine düstere Atmosphäre mit sich bringt. Dazu passt auch der unaufdringliche Score, der allerdings ein wenig abwechslungsreicher hätte ausfallen können.

Die Journalistin Sasha weiß mehr

Scott Adkins dreht fleißig. Der eine oder andere Rohrkrepierer mag darunter sein, das bleibt in dem Action-Segment nicht aus (der späte Steven Seagal kann ein Lied davon singen). „Legacy of Lies“ wird sicher nicht zum Klassiker aufsteigen, Action-Fans im Allgemeinen und Scott-Adkins-Fans im Besonderen machen damit aber nichts falsch.

Martin muss mit vollem Einsatz kämpfen …

Alle bei „Die Nacht der lebenden Texte“ berücksichtigten Filme mit Scott Adkins haben wir in unserer Rubrik Schauspieler aufgelistet.

… und schlägt zurück

Veröffentlichung: 27. November 2020 als Blu-ray und DVD

Länge: 101 Min. (Blu-ray), 99 Min. (DVD)
Altersfreigabe: FSK 16
Sprachfassungen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Originaltitel: Legacy of Lies
NL/GB/POL/UKR/USA 2020
Regie: Adrian Bol
Drehbuch: Adrian Bol
Besetzung: Scott Adkins, Yuliia Sobol, Honor Kneafsey, Andrea Vasiliou, Tetiana Nosenko, Anna Butkevich, Martin McDougall, Matt Mitler, Tom Ashley, Marco Robinson, Victor Solé
Zusatzmaterial: Behind the Scenes (25 Min.), Trailer, Trailershow
Label/Vertrieb: Leonine

Copyright 2020 by Volker Schönenberger
Szenenfotos & Packshot: © 2020 Leonine

Name

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: