RSS

Schlagwort-Archive: Wallace and Gromit

Shaun das Schaf – Pizza Party: Mal wieder ein kurzes, aber großes Vergnügen

shaun_das_schaf_pizza_party-packshot

Shaun the Sheep

Von Volker Schönenberger

Puppentrick-Abenteuerserie // Man muss sich die Produktion dieser Filme einmal wirklich vor Augen führen: Aus Knetmasse formen die Claymation-Virtuosen von Aardman Animations Figuren und Requisiten und drapieren sie kunstvoll in detailverliebten Kulissen – Bild für Bild. Ob das jetzt wirklich die 24 oder 25 Einstellungen pro Sekunde sind, die Bewegtbild gemeinhin erfordert, vermag ich nicht abschließend zu beurteilen. Jedenfalls erwachen die Figuren auf dem Bildschirm zum Leben und bereiten uns große Freude. Der „Wallace & Gromit“-Ableger um das kecke Schaf Shaun und seine Abenteuer auf dem Bauernhof hat es 2015 sogar überaus vergnüglich auf die große Leinwand geschafft.

shaun_das_schaf_pizza_party-turf_wars-1

Party on!

Prädestiniert ist „Shaun das Schaf“ natürlich für kurze Episoden, die Serie hat es seit dem Start 2007 bislang auf fünf Staffeln à 20 Episoden geschafft. Die jüngste DVD „Shaun das Schaf – Pizza Party“ enthält sieben Folgen der fünften Staffel. Besser als nichts, wobei es fragwürdig erscheint, weshalb hierzulande nicht gleich die komplette fünfte Staffel auf den Markt kommt. Aber wer weiß schon, was die Lizenzierungen der Serie derzeit für Deutschland hergeben? Dennoch: 49 Minuten sind für eine DVD arg kurz.

shaun_das_schaf_pizza_party-turf_wars-2

Shaun & Bitzer – Freunde fürs Leben

Um eine Pizza-Party geht es lediglich in Folge 1 mit dem Titel „Die trojanische Pizza“: Mitten auf der Weide haben sich die Schafe einen Vergnügungsschuppen gebaut – aus Heuballen! Drinnen geht’s rund mit Musik und Pizza. Das ruft die ebenso missgünstigen wie ungehobelten Schweine auf den Plan: Kurzerhand überfällt und erobert das versaute Trio die Party-Location. In Episode 2 sperrt sich der Bauer versehentlich in einem Baustellen-Klo ein. Danach scheint er sich nach einem Erholungsurlaub sehr verändert zu haben: Er meditiert, tanzt und lädt die Tiere in sein Wohnzimmer ein. Später bringen ein Laubbläser, ein entflohener Sträfling, ein Rockstar und ein Maulwurf Unruhe.

shaun_das_schaf_pizza_party-karma_farmer

Der Bauer hat sich aber sehr verändert

Der mal feine, mal etwas derbere Humor kommt auch in diesen sieben Episoden ganz wunderbar zur Geltung. Nach wie vor hat der Bauer nicht die geringste Ahnung davon, was die Tiere hinter seinem Rücken so treiben. Hofhund Bitzer hingegen weiß genau Bescheid, hält aber still, solange das Chaos nicht überhand nimmt, auch wenn ihm das oft genug reichlich Arbeit macht. Shaun ist zweifellos das vorwitzigste Tier der Schafherde, die anderen folgen ihrem Genossen jedoch nur zu gern bei seinen ausgefallenen Ideen. „Shaun das Schaf“ macht einfach immer Spaß, wer den Figuren bislang etwas abgewinnen konnte, wird auch diesmal auf die Kosten kommen.

shaun_das_schaf_pizza_party-a_prickly_problem

Wie beseitigt man das Laub?

Veröffentlichung: 3. November 2016 als DVD

Die Episoden von „Shaun das Schaf – Pizza Party“:

01. Die trojanische Pizza (Originaltitel: Turf Wars)
02. Besetzt! (Out of Order)
03. Ganz neue Töne (Karma Farmer)
04. Schlafenszeit (A Prickly Problem)
05. Das falsche Schaf (Wanted)
06. Die Rockstar-Panne (n. bek.)
07. Spielverderber (Spoilsport)

shaun_das_schaf_pizza_party-wanted

Bitzer und die Schafe können kein Wässerchen trüben

Länge: 49 Min.
Altersfreigabe: FSK freigegeben ohne Altersbeschränkung
Sprachfassungen: Deutsch
Untertitel: keine
Originaltitel: Shaun the Sheep
GB 2015/2016
Regie: diverse
Drehbuch: diverse
Zusatzmaterial: Featurette „Hinter den Kulissen“, Booklet, Wendecover
Vertrieb: Concorde Home Entertainment

Copyright 2016 by Volker Schönenberger
Fotos & Packshot: © 2016 Concorde Home Entertainment

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Shaun das Schaf – Der Film: Auch ohne Dialoge ein großes Vergnügen

Shaun_das_Schaf-Plakat3 Shaun_das_Schaf-Plakat2

Shaun the Sheep Movie

Kinostart: 19. März 2015

Puppentrick-Abenteuer // Tagein, tagaus der gleiche Trott auf dem Hof. Morgens hüpft der Bauer aus den Federn, treibt die Schafe auf die Weide und füttert sie, gelegentlich werden sie geschoren. Arg langweilig, besonders für das vorwitzige Schaf Shaun, das deshalb einen Plan entwickelt.

Shaun_das_Schaf-07

Vom Trott auf dem Lande …

Klar, dass die Ausführung anders abläuft als vorgesehen, und so finden sich der Bauer, Hofhund Bitzer und die Schafe bald in der großen Stadt wieder. Dort lauert beispielsweise die Gefahr in Gestalt des ruchlosen Tierfängers Trumper. Und der Bauer hat zwar sein Gedächtnis verloren, er weiß aber noch genau, wie man Schafe schert, was ihn alsbald zum Star-Friseur mutieren lässt.

Shaun_das_Schaf-04

… geht’s per Bus …

Der erste Auftritt von Schaf Shaun datiert von 1995: „Wallace & Gromit – Unter Schafen“ wurde als bester Animations-Kurzfilm mit dem Oscar prämiert und ist als DVD unter anderem in „Wallace & Gromit – The Complete Collection“ lieferbar. Der ab 2007 gedrehten Fernsehserie folgt nun der erste eigene Kinofilm.

Shaun_das_Schaf-11

… ins Abenteuer Großstadt

Wer fürchtet, sich bei einem anderthalb Stunden langen Film ohne Dialoge zu langweilen, dem sei versichert: Die Zeit vergeht wie im Flug. Aus dem Presseheft zum Film geht hervor, dass genau die Frage nach den fehlenden Dialogen die Produzenten lange umtrieben hat, man sich dann aber entschloss, es einfach so zu machen.

Shaun_das_Schaf-05

Dort warten ein Restaurantbesuch …

Das hat die Modellbauer vor Herausforderungen gestellt, besonders bei Shaun, denn der hat nun mal keine Augenbrauen, mit denen man laut Will Becher, dem leitenden Animator des Films, normalerweise sehr viele Emotionen ausdrücken kann. So habe man sich auf Arme und Ohren, Haltung und Körpersprache fokussiert.

Shaun_das_Schaf-06

… aber leider auch der Knast

Der Knetanimationsfilm sprüht vor Ideenreichtum, die erwartbaren popkulturellen Anspielungen sind versiert eingebaut und keinesfalls Selbstzweck, und die Figuren muss man ohnehin allesamt lieb haben. Wenn sowohl die siebenjährigen Töchter des Rezensenten und ihre beiden Freunde als auch der Rezensent selbst nach der Pressevorführung begeistert waren, ist zu konstatieren: Hier trifft der Spruch vom Film für die ganze Familie voll und ganz zu. Und da die nächste Staffel der Fernsehserie in Arbeit ist und der Kinofilm im Erfolgsfall eine Forsetzung nach sich ziehen soll, können wir uns auf kommende Abenteuer von Shaun und seinen Freunden freuen – und tun das auch.

Shaun_das_Schaf-09

Vom Schafscherer zum Starfriseur

Länge: 85 Min.
Altersfreigabe: FSK freigegeben ohne Altersbeschränkung
Originaltitel: Shaun the Sheep Movie
GB/F 2015
Regie: Mark Burton, Richard Starzak
Drehbuch: Mark Burton, Richard Starzak
Verleih: Studiocanal GmbH Filmverleih

Shaun_das_Schaf-Plakat4 Shaun_das_Schaf-Plakat1

Copyright 2015 by Volker Schönenberger

Filmplakate, Fotos & Trailer: © 2015 Studiocanal GmbH Filmverleih

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Wallace & Gromit – The Complete Collection: Von wegen komplett (dennoch lohnend)

Wallace_und_Gromit-Complete-Cover

Wallace & Gromit

Von Volker Schönenberger

Puppentrick-Kurzfilm-Kompilation // Wer bringt für diese Technik die Geduld auf? Knetanimationsfilme in Stop-Motion – ob das beruhigend wirkt? Nick Park jedenfalls hat es vier Oscars, sechs BAFTAs und zahlreiche andere Auszeichnungen eingebracht. Der Humor und die technische Finesse der mit viel Liebe zum Detail inszenierten „Wallace & Gromit“-Filme lässt das jedenfalls verdient erscheinen. In „Auf Leben und Brot“ gibt es sogar einen Vertigo-Effekt.

Wallace_und_Gromit-1

Die Techno-Hose: Wallace und Gromit jagen den Pinguin

Zugegeben: Meine siebenjährigen Zwillingstöchter als Testpublikum sind eine sichere Bank – lieben sie doch „Shaun das Schaf“, sodass sie erwartungsgemäß auch von den Kurzfilmen der „Wallace & Gromit – The Complete Collection“ begeistert waren. Aber „Wallace & Gromit“ zu empfehlen, heißt letztlich sowieso, Eulen nach Athen zu tragen. Die Abenteuer des Erfinders und Käseliebhabers Wallace und seines Hunds Gromit sind Meilensteine des Puppentrickfilms und nach wie vor überaus unterhaltsam.

„The Complete Collection“ nennt sich die Zusammenstellung von vier Kurzfilmen plus ein paar Bonusfilmen, die Concorde Home Entertainment gerade veröffentlicht hat. Das ist zwar etwas irreführend, weil der Oscar-prämierte Kinofilm „Wallace & Gromit – Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen“ nicht dabei ist. Gemeint ist aber wohl, dass die vier berühmten Kurzfilme enthalten sind, und das ist doch was:

Alles Käse (Originaltitel: A Grand Day Out, GB 1989, Länge: 23:19)

Sechs Jahre lang arbeitet Nick Park nahezu allein am ersten „Wallace & Gromit“- Kurzfilm. Lohn: Oscar-Nominierung als animierter Kurzfilm. Dass es nur eine Nominierung war, wird Park verschmerzt haben, denn er erhielt den Academy Award für seinen Fünfminüter „Creature Comforts“.

Wallace_und_Gromit-4

Wallace & Gromit unter Schafen: Shaun hat Gromit einen Knochen stibitzt

Wallace und Gromit planen einen Kurztrip. Weil Wallace der Käse ausgegangen ist, baut er kurzerhand eine Rakete, und die beiden fliegen zum Mond. Weshalb? Der Mond ist aus Käse, das weiß doch jeder. Herrlich: Im Keller lehnt ein Schlitten mit dem Schriftzug „Rose Bud“ an der Wand.

Die Techno-Hose (The Wrong Trousers, GB 1993, Länge: 29:25)

Zum Geburtstag schenkt Wallace seinem treuen Gefährten Gromit etwas ganz Besonderes: eine Techno-Hose. Der Erfinder will sich damit das Gassigehen sparen. Die fernbedienbare Hose ist sogar mit Saugnäpfen ausgestattet, sodass man Wände hochgehen kann. Weil das Geld knapp ist, nimmt Wallace zudem einen Untermieter auf: einen Pinguin. Gromit begegnet dem Tier mit Misstrauen – nicht zu Unrecht, wie sich bald herausstellt.

Für „Die Techno-Hose“ erhielt Nick Park seinen zweiten Oscar.

Wallace_und_Gromit-3

Auf Leben und Brot: Pudeldame Flauschi hat’s Gromit angetan

Wallace & Gromit unter Schafen (A Close Shave, GB 1995, Länge: 30:29)

Nächster Knetfiguren-Trickfilm, nächster Oscar – und Shaun das Schaf hat seinen ersten Auftritt! Es sorgt im Haus von Wallace und Gromit für Trubel, derweil sich der Erfinder in die Wollhändlerin Wendolene verliebt. Gromit hingegen landet sogar im Knast.

Auf Leben und Brot (A Matter of Loaf & Death, GB 2008, Länge: 29:13)

Der diesmal nicht Oscar-prämierte, sondern lediglich -nominierte Kurzfilm beginnt brutal: Ein Bäcker wird mit dem Nudelholz erschlagen. Es ist bereits der zwölfte, der einem unbekannten Täter zum Opfer fällt. Das bringt auch Wallace in Gefahr, denn er führt mittlerweile selbst eine Bäckerei. Auf einer seiner Auslieferungstouren trifft er auf die Backleichtfee Piella. Wallace verliebt sich sofort. Fortan sind Piella und ihre Pudeldame Flauschi oft bei Wallace und Gromit zu Gast – eine wunderschöne Reminiszenz an die Töpfer-Szene aus „Ghost – Nachricht von Sam“ inklusive. Doch etwas stimmt nicht mit der Dame.

Wallace_und_Gromit-2

Großartige Gerätschaften: die Fußball-Sieger-Maschine

Großartige Gerätschaften (Wallace & Gromit’s Cracking Contraptions, GB 2002, Länge: 19:08)

Diese Kürzestfilm-Kombi im Zusatzmaterial der Veröffentlichung zeigt zehn Erfindungen von Wallace und ihre teilweise fatalen Auswirkungen, darunter die Fußball-Sieger-Maschine, den Schlafomat, die Einbrecher-Boxer-Weste und den Schneemannotron. Darüber hinaus finden sich im Zusatzmaterial Featurettes zu allen vier Kurzfilmen. Insgesamt ist „Wallace & Gromit – The Complete Collection“ eine gelungene Zusammenstellung und ihr Geld wert.

Veröffentlichung:
15. Januar 2015 als Blu-ray und DVD

Länge: 116 Min. (Blu-ray), 112 Min. (DVD)
Altersfreigabe: FSK 6
Sprachfassungen: Deutsch, Englisch
Untertitel: keine
Regie: Nick Park
Drehbuch: Nick Park, teils in Kooperation mit Bob Baker
Zusatzmaterial: Audiokommentar (deutsch untertitelt), Wallace & Gromit – Großartige Gerätschaften (Die Fußball-Sieger-Maschine, Die Fernbedienungsvorrichtung, Der automatische Küchenchef, Der Schlafomat, Der Turbo-Diener, Die Einbrecher-Boxer-Weste, Der Automatik-Sauger, Eine Weihnachts-Kartomatik, Der Schneemannotron, Einkaufswagen Nummer 13), Großartige Gerätschaften – Hinter den Kulissen, Die Techno-Hose – Inside the Wrong Trouser, Unter Schafen – A Close Shave – How They Did It, Auf Leben und Brot – Das „Baking-of“, Wallace wird zum Fashion-Model, The Amazing World of Wallace & Gromit, Trailershow
Vertrieb: Concorde Home Entertainment

Copyright 2015 by Volker Schönenberger
Szenenbilder & Packshot: © 2015 Concorde Home Entertainment

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: