RSS

Jean-Claude Van Damme (VIII): Leon – Desertiert zum Straßenkampf

28 Mrz

Leon-Packshot-3

Lionheart

Von Volker Schönenberger

Action // In einer finsteren Ecke von Los Angeles wickelt ein Mann mit den falschen Leuten einen Drogendeal ab. Sie übergießen ihn mit Benzin und zünden ihn an. Mit lebensgefährlichen Verbrennungen wird er ins Krankenhaus eingeliefert. Seine Frau Helene (Lisa Pelikan), die die gemeinsame Tochter nun allein versorgen muss, informiert immerhin seinen Bruder. Leon Gaultier (Jean-Claude Van Damme) dient in der Fremdenlegion und ist in Nordafrika stationiert. Um seinen Bruder ein letztes Mal zu sehen, desertiert Leon. Die Überfahrt in die USA per Frachter verdient er sich im Maschinenraum. Bei der Ankunft in New York ist er allerdings völlig abgebrannt. Um den Trip von der Ost- an die Westküste zu finanzieren, lässt sich Leon auf ein paar illegale Vollkontakt-Kämpfe ein. Nach Los Angeles kommt er zu spät – sein Bruder ist bereits tot.

Attila mischt Leon auf

Van-Damme-Fans siedeln „Leon“ in der Filmografie ihres Lieblings weit vorn an. An der Handlung kann’s nicht liegen, dafür aber wohl an den knackigen Kampfszenen, die allerdings fast durchweg recht kurz ausfallen. Etwas länger geht’s immerhin im finalen Fight zu, wenn Leon gegen den stoischen Kleiderschrank Attila (Abdel Qissi) antritt. Und dann ist da natürlich das rührende Happy End – Van-Damme-Fans mögen sowas.

Die Kämpfe sind zwar recht brutal, dennoch erscheint die 1991 erfolgte Indizierung des Films aus heutiger Sicht überzogen. Das hat auch die Bundesprüfstelle so gesehen und „Leon“ 2014 vom Index genommen. Von der FSK gab’s daraufhin eine 18er-Freigabe, sodass die Uncut-Fassung nun auch bei uns problemlos erhältlich ist.

Regiedebüt von Sheldon Lettich

Die Kämpfer trainierte ein gewisser Frank Dux, auf dessen Geschichte angeblich „Bloodsport“ beruht und der auch bei dessen Dreharbeiten als Kampfsport-Koordinator tätig war. Auf dem Regiestuhl nahm erstmals Sheldon Lettich Platz, der zuvor das Drehbuch für „Bloodsport“ verfasst hatte, ein Jahr später auch „Geballte Ladung“ mit Van Damme in einer Doppelrolle sowie noch später die Van-Damme-Filme „The Order“ (2001) und „The Hard Cops“ (2006) inszenierte.

Zwei sehr unterschiedliche Frauen

Bemerkenswert an „Leon“ ist die Porträtierung zweier grundverschiedener Frauen: zum einen Leons Schwägerin Helene, eine schüchterne junge Frau, deren einzige Sorge nach dem Tod ihres Mannes ihrer kleinen Tochter gilt; zum anderen der eiskalten Blondine Cynthia (Deborah Rennard), Organisatorin der illegalen Kämpfe für die High Society, die Männer wie Leon normalerweise verspeist und ausspuckt.

Letztlich dient die Handlung aber nur dem Zweck, den Boden für die Kämpfe zu bereiten und es ab und zu menscheln zu lassen. Das gelingt. An „Bloodsport“ kommt der Film zwar nicht heran, als simple Kampfsport-Action lässt sich „Leon“ aber für einen schönen Martial-Arts-Abend inklusive Bier und Kartoffelchips sehr gut schauen.

Alle bei „Die Nacht der lebenden Texte“ berücksichtigten Filme mit Jean-Claude Van Damme sind in unserer Rubrik Schauspieler aufgelistet.

Veröffentlichung: 13. Mai 2015 als Blu-ray und DVD (Platinum Cult Edition, jeweils inklusive zwei Bonus-DVDs), 14. April 2015 im 3D-Futurepack (1 Blu-ray, 3 DVDs), 1. Februar 2001 als DVD (Avu), 14. Oktober 2014 als 3-Disc Limited Collector’s Edition Mediabook (Blu-ray + 2 DVDs)

Länge: 110 Min. (Blu-ray), 106 Min. (DVD)
Altersfreigabe: FSK 18
Sprachfassungen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Originaltitel: Lionheart
USA 1990
Regie: Sheldon Lettich
Drehbuch: Sheldon Lettich, Jean-Claude Van Damme
Besetzung: Jean-Claude Van Damme, Harrison Page, Deborah Rennard, Lisa Pelikan, Ashley Johnson, Brian Thompson, Michel Qissi, Eric Karson, Ash Adams
Zusatzmaterial: keine Angabe
Vertrieb: VZ-Handelsgesellschaft mbH (Digi-Dreams-Studios)
Vertrieb Mediabook: 84 Entertainment

Copyright 2016 by Volker Schönenberger

Leon-Packshot-1 Leon-Packshot-2

Packshots: © 2015 VZ-Handelsgesellschaft mbH (Digi-Dreams-Studios)
Packshot Mediabook: © 2014 84 Entertainment

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: