RSS

Filmreihen

Was verstehen wir bei „Die Nacht der lebenden Texte“ unter Filmreihen? Das sind zum einen Reihen der Publisher wie zum Beispiel „Die Rache der Galerie des Grauens“ von Anolis Entertainment und die „Edition Western Legenden“ von Koch Films. Zum anderen handelt es sich um hier im Blog konzipierte Reihen, etwa die „Videospielverfilmungen“. Auch Stephen-King-Adaptionen haben wir mittlerweile so viele im Blog, dass wir sie hier auflisten. Hinzu kommen einige Franchises wie „Sharknado“, „Star Wars“ und „Wrong Turn“. Die Platzierung der vollständigen Reihen unter jeder Einzel-Rezension macht mittlerweile zu viel Arbeit. Diese Rubrik löst das Problem. Unsere Werkschauen von Filmschaffenden haben wir unter Regisseure, Schauspielerinnen und Schauspieler platziert.

Stephen King bei „Die Nacht der lebenden Texte“:

Der dunkle Turm (2017)
Es (2017)
11.22.63 – Der Anschlag (2016)
Mercy – Der Teufel kennt keine Gnade (2014)
Stephen King’s A Good Marriage (2014)
Carrie (2013)
Zimmer 1408 (2007)
Salem’s Lot – Brennen muss Salem (2004, Rezension folgt in Kürze)
Stephen Kings Stark – The Dark Half (1993)
Manchmal kommen sie wieder (1991)
Katzenauge (1985)
Werwolf von Tarker Mills (1985)
Der Feuerteufel (1984)
Kinder des Zorns (1984)
Christine (1983)
Dead Zone (1983)
Shining (1980, geplant)
Brennen muss Salem (1979, Rezension folgt in Kürze)
Carrie – Des Satans jüngste Tochter (1976)

Videospielverfilmungen:

It Came from the Desert (Horrorkomödie, FIN/GB/KAN 2017)
Assassin’s Creed (SF-Abenteuer, GB/F/HK/USA 2016)
Dead Rising – Endgame (Horror-Action, USA 2016)
Kingsglaive – Final Fantasy XV (Computertrick-Fantasy-Action, USA/JAP 2016)
Ratchet & Clank (Computertrick-Fantasy-Action, HK/KAN/USA 2016)
Resident Evil – The Final Chapter (Horror-Action, F/D/KAN/AUS 2016)
Warcraft – The Beginning (Fantasy-Action, USA 2016)
Dead Rising – Watchtower (Horror-Action, USA 2015)
Hitman – Agent 47 (Actionthriller, USA/D 2015)
FPS – First Person Shooter (Horror-Action, D 2014)
Heavenly Sword (Computertrick-Fantasy-Action, USA 2014)
Street Fighter – Assassin’s Fist (Action, GB 2014)
Silent Hill – Revelation (Horror, F/KAN 2012, geplant)
Prince of Persia – Der Sand der Zeit (Fantasy-Abenteuer, USA 2010, geplant)
Hitman – Jeder stirbt alleine (Actionthriller, F/USA 2007)
Silent Hill – Willkommen in der Hölle (Horror, KAN/F/JAP 2006)
Alone in the Dark (SF-Horror, KAN/D/USA 2005, geplant)
Super Mario Bros. (Fantasy-Abenteuer, USA 1993, geplant)

„Sharknado“:

Sharknado 5 – Global Swarming (2017)
Sharknado 4 – The 4th Awakens (2016)
Sharknado 3 – Oh Hell No! (2015)
Sharknado 2 – The Second One (2014)
Sharknado (2013)

Der Krieg der Sterne bei „Die Nacht der lebenden Texte“:

Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung (The Phantom Menace, 1999)
Star Wars: Episode II – Angriff der Klonkrieger (Attack of the Clones, 2002)
Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith (Revenge of the Sith, 2005)
Star Wars: Episode IV – Eine neue Hoffnung (A New Hope, 1977)
Star Wars: Episode V – Das Imperium schlägt zurück (The Empire Strikes Back, 1980)
Star Wars: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter (Return of the Jedi, 1983)
Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht (The Force Awakens, 2015)
Rogue One – A Star Wars Story (Rogue One – A Star Wars Story, 2016)
Star Wars – Die letzten Jedi (Star Wars – The Last Jedi, 2017)

„Wrong Turn“:

Wrong Turn (2003)
Wrong Turn 2 – Dead End (2007)
Wrong Turn 3 – Left for Dead (2009)
Wrong Turn 4 – Bloody Beginnings (2011)
Wrong Turn 5 – Bloodlines (2012)
Wrong Turn 6 – Last Resort (2014)

„Die Rache der Galerie des Grauens“ von Anolis Entertainment:

01. Der Fluch des Dämonen (Night of the Demon / Curse of the Demon, 1957)
02. Planet der toten Seelen (War of the Satellites, 1958)
03. Schrei, wenn der Tingler kommt (The Tingler, 1959)
04. Ausgeburt der Hölle (The Beast with a Million Eyes, 1955)
05. Im Sumpf des Grauens (The Alligator People, 1959)
06. Das Grauen schleicht durch Tokio (Bijo to ekitai ningen, 1958)
07. Angriff der Riesenkralle (The Giant Claw, 1957)
08. Krieg im Weltenraum (Uchû daisensô, 1959)
09. Der 27. Tag (The 27th Day, 1957)
10. ???

„Creature Feature“ von Koch Films:

01. Mörderspinnen (Kingdom of the Spiders, USA 1977)
02. Piranhas (Piranha, USA 1978)
03. In der Gewalt der Riesenameisen (Empire of the Ants, USA 1977)
04. Der Polyp – Die Bestie mit den Todesarmen (Tentacoli, IT/USA 1977)
05. Caprona – Das vergessene Land (The Land that Time Forgot, GB/USA 1974)
06. Caprona 2 – Menschen, die die Zeit vergaß (The People that Time Forgot, GB/USA 1977, Rezension folgt in Kürze)

Die „Edition Western Legenden“ von Koch Films:

01. Die weiße Feder (White Feather, 1955)
02. Rache für Jesse James (The Return of Frank James, 1940)
03. Der letzte Wagen (The Last Wagon, 1956)
04. Union Pacific (Union Pacific, 1939)
05. Rio Conchos (Rio Conchos, 1964)
06. Schieß zurück Cowboy (From Hell to Texas, 1958)
07. Herrin der toten Stadt (Yellow Sky, 1948)
08. Die schwarze Maske (Black Bart, 1948)
09. Ritt zum Ox-bow (The Ox-Bow Incident, 1943)
10. 100 Gewehre (100 Rifles, 1969)
11. Shoot Out – Abrechnung in Gun Hill (Shoot Out, 1971)
12. Der große Aufstand (The Great Sioux Uprising, 1953)
13. Der Tag der Vergeltung (Untamed Frontier, 1952)
14. Duell mit dem Teufel (The Man from Bitter Ridge, 1955)
15. Grenzpolizei Texas (The Texas Rangers, 1936)
16. El Perdido (The Last Sunset, 1961)
17. Trommeln des Todes (Apache Drums, 1951)
18. Drei Rivalen (The Tall Men, 1955)
19. Quantez, die tote Stadt (Quantez, 1957)
20. Reiter ohne Gnade (Kansas Raiders, 1950)
21. Die Höhle der Gesetzlosen (Cave of Outlaws, 1951)
22. Western Union (Western Union, 1941)
23. Ritt in den Tod (Walk the Proud Land, 1956)
24. Vorposten in Wildwest (Two Flags West, 1950)
25. Santiago der Verdammte (The Naked Dawn, 1955)
26. Verschwörung auf Fort Clark (War Arrow, 1953)
27. Vom Teufel verführt (The Rawhide Years, 1955)
28. Der große Bluff (Destry Rides Again, 1939)
29. Gold aus Nevada (The Yellow Mountain, 1954)
30. Rivalen im Sattel (Bronco Buster, 1952)
31. Feuer am Horizont (Canyon Passage, 1946)
32. Noch heute sollst du hängen (Star in the Dust, 1956)
33. Frisco Express (Wells Fargo, 1937)
34. Schieß oder stirb (Gun for a Coward, 1957)
35. Der große Minnesota Überfall (The Great Northfield, Minnesota Raid, 1972)
36. Mit roher Gewalt (The Spoilers, USA 1955)
37. Die Welt gehört ihm (The Mississippi Gambler, USA 1953)
38. Rebellen der Steppe (Calamity Jane and Sam Bass, USA 1949)
39. Der Vagabund von Texas (Along Came Jones, USA 1945)
40. Auf verlorenem Posten (The Lone Hand, USA 1953)
41. California (California, USA 1947)
42. Der blaue Mustang (Black Horse Canyon, USA 1954)
43. Die Meute lauert überall (Raw Edge, USA 1956)
44. Rächer der Enterbten (The True Story of Jesse James, USA 1957)
45. Schüsse peitschen durch die Nacht (Showdown at Abilene, USA 1956)
46. Flucht vor dem Tode (The Cimarron Kid, USA 1952)
47. Stunden des Terrors (A Day of Fury, USA 1956)
48. Der große Zug nach Santa Fé (Cattle Drive, USA 1951)
49. Der eiserne Kragen (Showdown, USA 1963)
50. Garten des Bösen (Garden of Evil, USA 1954)
51. Trommeln am Mohawk (Drums Along the Mohawk, USA 1939)
52. Duell in Diablo (Duel at Diablo, USA 1966)
53. Massai – Der große Apache (Apache, USA 1954)
54. Zwischen zwei Feuern (The Indian Fighter, USA 1955)

„Westernhelden“ von Koch Films:

01. Rocco – Der Mann mit den zwei Gesichtern (Sugar Colt, IT/SP 1966)
02. Pistoleros (All’ombra di una colt, IT/SP 1965)
03. Verflucht, verdammt und Halleluja (E poi lo chiamarono il magnifico, IT/F 1972)
04. Den Geiern zum Fraß (All’ultimo sangue, IT 1968)
05. Stirb oder töte (Killer calibro 32, IT 1967)
06. Ein Halleluja für zwei linke Brüder (Jesse & Lester – Due fratelli in un posto chiamato Trinità, IT 1972)

„Western Unchained“ von Koch Films:

01. Die Zeit der Geier (Il tempo degli avvoltoi, IT 1967)
02. Mercenario – Der Gefürchtete (Il mercenario, IT/SP 1968)
03. Navajo Joe (Navajo Joe, IT/SP 1966)
04. Tepepa (Tepepa, IT/SP 1969)
05. Der Tod zählt keine Dollar (La morte non conta i dollari, IT 1967)
06. Yankee (Yankee, IT/SP 1966)
07. Rocco – Der Mann mit den zwei Gesichtern (Sugar Colt, IT/SP 1966)
08. Eine Pistole für Ringo (Una pistola per Ringo, IT/SP 1965)
09. Ringo kommt zurück (Il ritorno di Ringo, IT/SP 1965)
10. Der Mörder des Klans (Prega il morto e ammazza il vivo, IT 1971)

„Masterpieces of Cinema“ von Koch Films:

01. Die Nacht des Jägers (The Night of the Hunter, 1955)
02. Einsam sind die Tapferen (Lonely Are the Brave, 1962)
03. Der große Treck (The Big Trail, 1930)
04. Das grüne Zimmer (La chambre verte, 1978)
05. Leben und Sterben des Colonel Blimp (The Life and Death of Colonel Blimp, 1943)
06. Rumble Fish (Rumble Fish, 1983)
07. Fahrenheit 451 (Fahrenheit 451, 1966)
08. Ostia (Ostia, 1970)
09. Außergewöhnliche Geschichten (Histoires extraordinaires, 1968)
10. Im Zeichen des Bösen (Touch of Evil, 1958)
11. Duell in den Wolken (The Tarnished Angels, 1957)
12. Ein Engel an meiner Tafel (An Angel at My Table, 1990)
13. Die Glenn Miller Story (The Glenn Miller Story, 1954)
14. Wenn die Ketten brechen (Captain Lightfoot, 1955)
15. Wie herrlich eine Frau zu sein (La fortuna di essere donna, 1956)
16. Blackout – Anatomie einer Leidenschaft (Bad Timing, 1980)
17. Stromboli (Stromboli, terra di Dio, 1950)
18. Der Trost von Fremden (The Comfort of Strangers, 1990)
19. Wem die Stunde schlägt (For Whom the Bell Tolls, 1943)
20. Der Meister und Margarita (Il maestro e Margherita, 1972)
21. Die Stimme des Mondes (La voce della luna, 1990)

Die „Film Noir Collection“ von Koch Media (heute Koch Films):

01. Die blaue Dahlie (The Blue Dahlia, 1946)
02. Spiel mit dem Tode (The Big Clock, 1948)
03. Schwarzer Engel (Black Angel, 1946)
04. Desert Fury – Liebe gewinnt (Desert Fury, 1947)
05. Der schwarze Spiegel (The Dark Mirror, 1946)
06. Du und ich (You and Me, 1938)
07. Der General starb im Morgengrauen (The General Died at Dawn, 1936)
08. Der Mann mit der Narbe (Hollow Triumph, 1947)
09. Ausgestoßen (Odd Man Out, 1947)
10. Briefe aus dem Jenseits (The Lost Moment, 1947)
11. Chicago Joe und das Showgirl (Chicago Joe and the Showgirl, 1990)
12. Schritte in der Nacht (He Walked by Night, 1948)
13. Detour – Umleitung (Detour, 1945)
14. Das schwarze Buch (Reign of Terror aka The Black Book, 1949)
15. Zeuge gesucht (Phantom Lady, 1944)
16. Unter Verdacht (The Suspect, 1944)
17. Der unheimliche Gast (The Uninvited, 1944)
18. Ministerium der Angst (Ministry of Fear, 1944)
19. Die Killer (The Killers, 1946)
20. Opfer der Unterwelt (D.O.A., 1950)
21. Die Nacht hat tausend Augen (Night Has a Thousand Eyes, 1948)
22. Der gläserne Schlüssel (The Glass Key, 1942)
23. Casbah – Verbotene Gassen (Casbah, 1948)
24. Die Narbenhand (This Gun for Hire, 1942)
25. Die rote Schlinge (The Big Steal, 1949)

Die „Arthaus Retrospektive“ von Studiocanal Home Entertainment:

01. Goldenes Gift (Out of the Past, 1947)
02. Liebe 1962 (L’eclisse, 1962)
03. Macao (Macao, 1952)
04. Mr. und Mrs. Smith (Mr. and Mrs. Smith, 1941)
05. Der nackte Kuss (The Naked Kiss, 1964)
06. The Fallen Idol – Kleines Herz in Not (The Fallen Idol, 1948)
07. Im Geheimdienst (Cloak and Dagger, 1946)
08. Liebe in der Stadt (L’amore in città, 1953)
09. Pläsier (Le plaisir, 1952)
10. Der Tod ritt dienstags (I giorni dell’ira, 1967)
11. Der Pakt mit dem Teufel (La beauté du diable, 1950)
12. Der Rabe (Le corbeau, 1943)
13. Stunde der Wahrheit (Histoire immortelle, 1968)
14. Tagebuch einer Kammerzofe (The Diary of a Chambermaid, 1946)
15. Der Tiger (The Enforcer, 1951)
16. Das Wort (Ordet, 1955)
17. Bis zum letzten Atemzug (Only the Valiant, 1951)
18. Ich folgte einem Zombie (I Walked with a Zombie, 1943)
19. Der Leichendieb (The Body Snatcher, 1945)
20. Panik um King Kong (Mighty Joe Young, 1949)
21. Schweigen ist Gold (Le silence est d’or, 1947)
22. Goldhelm (Casque d’or, 1952)
23. Hafen im Nebel (Le quai des brumes, 1938)
24. Verbotene Spiele (Jeux interdits, 1952)
25. Der Mann im weißen Anzug (The Man in the White Suit, 1951)
26. Schrei, wenn du kannst (Les cousins, 1959)
27. Der Diener (The Servant, 1963)
28. Eva und der Priester (Léon Morin, prêtre, 1961)
29. Vincent, François, Paul und die anderen (Vincent, François, Paul… et les autres, 1974)
30. Champagne (Champagne, 1928)
31. Die Nonne (La religieuse, 1966)
32. Ossessione – Von Liebe besessen (Ossessione, 1943)
33. Seine Gefangene (La prisonnière, 1968)
34. Das Testament des Orpheus (Le testament d’Orphée, ou ne me demandez pas pourquoi! 1960)

„Action Cult Uncut“ von Twentieth Century Fox Home Entertainment:

01. American Fighter
02. Big Trouble in Little China
03. Bloodsport – Eine wahre Geschichte
04. Chicago Poker
05. Cusack – Der Schweigsame
06. Delta Force
07. Die rote Flut
08. Ford Fairlane
09. Foxy Brown
10. Frauen in Ketten
11. Hero
12. McQuade, der Wolf
13. Missing in Action
14. Mit stählerner Faust
15. Murphys Gesetz
16. Over the Top
17. Phantom Kommando
18. Rapid Fire
19. Road House
20. Alien Nation – Spacecop L. A.
21. Coffy – Die Raukatze
22. Cyborg
23. Geballte Ladung
24. Leben und Sterben in L. A.
25. Navy Seals
26. Rollerball
27. Saigon – Der Tod kennt kein Gesetz
28. Im Vorhof zur Hölle
29. Missing in Action 2 – Die Rückkehr
30. Remo – Unbewaffnet und gefährlich
31. Timebomb – Nameless – Total Terminator
32. Top Fighter
33. Cherry 2000
34. Fled – Flucht nach Plan
35. F/X – Tödliche Tricks
36. F/X 2 – Die tödliche Illusion
37. Harley Davidson und der Marlboro Mann
38. Kalifornia Nightmare
39. Men at Work

„Horror Cult Uncut“ von Twentieth Century Fox Home Entertainment:

01. Audrey Rose – Das Mädchen aus dem Jenseits
02. Carrie – Des Satans jüngste Tochter
03. Chucky – Die Mörderpuppe
04. Amityville Horror
05. Der Affe im Menschen
06. Das Ding aus dem Sumpf
07. Die Frösche
08. Die Körperfresser kommen
09. Lifeforce – Die tödliche Bedrohung
10. Lord of Illusions
11. Return of the Living Dead
12. Ravenous – Friss oder stirb
13. Die, Monster, Die! Das Grauen auf Schloss Witley
14. Das Pendel des Todes
15. Das Schreckenskabinett des Dr. Phibes
16. Die Rückkehr des Dr. Phibes
17. Theater des Grauens
18. Vindicator

Advertisements
 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: