RSS

Die Biene Maja – Der Kinofilm: Naseweis im Bienenstock

01 Aug

Die_Biene_Maja-Cover-DVD Die_Biene_Maja-Cover-BR2

Maya the Bee Movie

In einem unbekannten Land, vor gar nicht allzu langer Zeit, war eine Biene sehr bekannt, von der sprach alles weit und breit.

Computertrick-Abenteuer // Kaum aus der Wabe geschlüpft, bringt die vorwitzige und neugierige Biene Maja Trubel in den Bienenstock. Zum Glück erweist sich die Bienenkönigin als milde. Das Abenteuer Leben lockt Maja schnell nach draußen in die Welt, wo sie den lustigen Grashüpfer Flip kennenlernt. Bald macht sich die kleine Individualistin die königliche Beraterin Gunilla zur Feindin, die Böses im Schilde führt. Gunilla verbannt Maja auf die Klatschmohnwiese – in der Hoffnung, Maja werde dort bald von den Fröschen verspeist werden. Zum Glück hilft ihr ihr Freund Willy, obwohl sich bald die Frage stellt, wer wem hilft. Dann treffen die beiden den Hornissenjungen Fetzer. Als der von der Spinne Thekla gefangen wird, zögert Maja nicht, ihm zu Hilfe zu eilen.

Die_Biene_Maja-05

Gunilla (l.) schmiedet finstere Pläne

Welcher bundesdeutsche heutige Mittvierziger hat ab 1976 nicht die Zeichentrickserie um Maja, ihren trägen Freund Willy und all die anderen geschaut? Das Karel-Gott-Titellied können wohl nicht nur notorische Schlagermove-Besucher auswendig mitsingen. In irgendeiner Kiste im Keller hab’ ich sogar noch das vollständige Klebealbum liegen.

Die_Biene_Maja-01

Freunde fürs Leben

Bereits 2012 entstand eine computeranimierte TV-Serie. Die und die australisch-deutsche Kino-Adaption orientieren sich im Aussehen der Figuren an denen der Zeichentrickserie – vermutlich, um bei heutigen Eltern nostalgische Erinnerungen an die Kindheit zu wecken. Die Gesichtszüge sind etwas simpel gehalten, dafür ist die Welt der Insekten und Kleintiere farbenfroh geraten.

Die_Biene_Maja-21

Bienen gegen Hornissen

Für die deutsche Synchronisierung von Majas Freund Willy mit seiner schon im 70er-Jahre-Original recht nasalen Stimme empfahl sich der Musiker Jan Delay. Als fiese Gunilla hören wir Nina Hagen, deren Tochter Cosma Shiva die freundliche Lehrerin Cassandra spricht. Majas Kino-Abenteuer frei nach Waldemar Bonsels macht Kindern Spaß, Eltern schauen geduldig mit.

Die_Biene_Maja-03

Grashüpfer Flip trägt das Herz auf dem rechten Fleck

Veröffentlichung: 20. März 2015 als Blu-ray 3D (inkl. 2D-Fassung), Blu-ray und DVD

Länge: 88 Min. (Blu-ray), 85 Min. (DVD)
Altersfreigabe: FSK freigegeben ohne Altersbeschränkung
Sprachfassungen: Deutsch, Hörfilmfassung für Blinde und Sehbehinderte
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Internationaler Titel: Maya the Bee Movie
AUS/D 2014
Regie: Alexs Stadermann
Drehbuch: Fin Edquist, Marcus Sauermann, nach Motiven des Romans von Waldemar Bonsels
Deutsche Sprecher: Cosma Shiva Hagen, Eva-Maria Hagen, Nina Hagen, Jan Delay
Zusatzmaterial: Behind the Scenes: Die Arbeit im Synchronstudio, Der Original Kino-Trailer, Interviews mit den Synchronsprechern
Vertrieb: Universum Film

Copyright 2015 by Volker Schönenberger

Fotos, Packshots & Trailer: © 2015 Universum Film

Werbeanzeigen
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: