RSS

Das unsichtbare Netz – Kalter Krieg mit Gregory Peck

29 Dez

Das_unsichtbare_Netz-Cover

Night People

Von Volker Schönenberger

Politthriller // Das geteilte Berlin im Jahr 1953: Sowjetische Agenten entführen den jungen US-Soldaten John Leatherby (Ted Avery) und verschleppen ihn in den Ostteil der Stadt. Ein Tauschgeschäft scheint seine Freilassung zu ermöglichen. Der mit dem Fall betraute Colonel van Dyke (Gregory Peck) gerät unter Druck, als der reiche Industrielle Charles Leatherby (Broderick Crawford) eintrifft. Dem Vater des Gekidnappten ist es gleichgültig, ob im Tauschgeschäft gegen seinen Sohn Unschuldige an die Sowjets ausgeliefert werden.

Gregory Peck mit Rückgrat

Das 1955 Oscar-nominierte Drehbuch ist trotz einiger Handlungslücken Basis eines fesselnden Politdramas im Kalten Krieg. Gregory Peck überzeugt dabei als aufrechter Soldat in gestärkter Uniform, während die Kontrahenten auf der anderen Seite leider gesichtslos bleiben – es mangelt schlicht an Figuren. Die deutschen Stars Peter van Eyck und Marianne Koch hätten mehr Leinwand- bzw. Bildschirmpräsenz verdient gehabt.

Drehort Berlin

Gedreht wurde an Originalschauplätzen in Berlin sowie in den Bavaria-Studios in München. „Das unsichtbare Netz“ ist kein echter Klassiker des Agentenfilms, dennoch löblich, dass Pidax Film den Politthriller in seiner Film-Klassiker-Reihe erstmals auf DVD veröffentlicht. Für Gregory-Peck-Fans ist er zweifellos Pflichtprogramm. Alle seine bei „Die Nacht der lebenden Texte“ berücksichtigten Filme sind in unserer Rubrik Schauspieler aufgelistet.

Veröffentlichung: 2. Oktober 2014 als DVD

Länge: 95 Min.
Altersfreigabe: FSK 16
Sprachfassungen: Deutsch, Englisch
Untertitel: keine
Originaltitel: Night People
USA 1954
Regie: Nunnally Johnson
Drehbuch: Nunnally Johnson
Besetzung: Gregory Peck, Broderick Crawford, Marianne Koch, Peter van Eyck, Anita Björk, Rita Gam, Walter Abel, Max Showalter, Ted Avery
Zusatzmaterial: Trailershow, vierseitiges Booklet mit Nachdruck der Illustrierten Film-Bühne Nr. 2598 zum Film, Wendecover
Vertrieb: Al!ve AG

Copyright 2014 by Volker Schönenberger
Packshot: © 2014 Al!ve AG / Pidax Film

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: