RSS

Duell – Den Truck im Nacken

19 Mai

Duell-Cover

Duel

Gastrezension von Simon Kyprianou

Ich glaube, jeder meiner Filme, in dem Menschen in Gefahr geraten, befreit mich von meinen eigenen Ängsten. Aber leider kommen sie kurz nach dem Filmstart zurück. Ich werde nie genügend Filme machen können, um sie alle loszuwerden. (Steven Spielberg)

Actionthriller // Ein Mann (Dennis Weaver) fährt zu einem Kunden. Plötzlich, ohne Grund, bedrängt ihn ein alter Lastwagen. Es ist der Beginn eines Duells auf Leben und Tod.

Ein Truck und sein gesichtsloser Fahrer als das personifizierte Böse

Spielbergs mutiger, experimenteller Erstling ist die komplette filmische Reduktion, kaum Dialoge, kaum Pausen, ständig in Bewegung, heruntergebrochen auf das Wesentliche, existentialistisch und somit pures, reines Kino – obgleich fürs Fernsehen produziert. Das Gut-und-Böse-Schema ist reduziert auf das Duell zwischen einem Auto und einem rostigen alten Truck. Der anonymisierte Fahrer bleibt gesichtslos, steht stellvertretend für das Böse und Schlechte an sich. Eine 90-minütige, gnadenlose Hatz ohne Stillstand, zusammengehalten von grandios montierten Verfolgungsjagden.

Duell-1

David wird zum Gejagten

„Duell“ ist meisterliches Action-Kino, elegant und intelligent im bedächtigen Spannungsaufbau. Spielbergs „Anklage an die Maschinenwelt“, wie er selbst über „Duell“ sagt, ist pures, dreckiges Terrorkino, ein staubiger Vorausblick auf den thematisch ähnlichen „Der Weiße Hai“, ein so perfides wie auch befreiendes Spiel mit den Ängsten und Sorgen einer Gesellschaft, die zuerst abstrakt auf einen Gegenstand projiziert, um im Anschluss brutal zerlegt zu werden.

Duell-2

Von hinten naht das Unheil

Alle bei „Die Nacht der lebenden Texte“ berücksichtigten Filme von Steven Spielberg sind in unserer Rubrik Regisseure aufgelistet.

Veröffentlichung: 21. Mai 2015 als Blu-ray, 21. Oktober 2004 als DVD

Länge: 89 Min. (Blu-ray), 85 Min. (DVD)
Altersfreigabe: FSK 16
Sprachfassungen: Deutsch, Englisch u. a.
Untertitel: Deutsch, Englisch u. a.
Originaltitel: Duel
USA 1971
Regie: Steven Spielberg
Drehbuch: Richard Matheson
Besetzung: Dennis Weaver, Jacqueline Scott, Carey Loftin
Zusatzmaterial: Ein Gespräch mit Steven Spielberg, Steven Spielberg und der Fernsehschirm, Richard Matheson: Wie „Duel“ entstand, Foto- und Postergalerie, Trailer
Vertrieb: Universal Pictures Germany GmbH

Duell-4

Erlegt der Jäger seine Beute?

 

Copyright 2015 by Simon Kyprianou
Fotos & Packshot: © 2015 Universal Pictures Germany GmbH

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: