RSS

Wallace & Gromit – The Complete Collection: Von wegen komplett (dennoch lohnend)

21 Jan

Wallace_und_Gromit-Complete-Cover

Wallace & Gromit

Von Volker Schönenberger

Puppentrick-Kurzfilm-Kompilation // Wer bringt für diese Technik die Geduld auf? Knetanimationsfilme in Stop-Motion – ob das beruhigend wirkt? Nick Park jedenfalls hat es vier Oscars, sechs BAFTAs und zahlreiche andere Auszeichnungen eingebracht. Der Humor und die technische Finesse der mit viel Liebe zum Detail inszenierten „Wallace & Gromit“-Filme lässt das jedenfalls verdient erscheinen. In „Auf Leben und Brot“ gibt es sogar einen Vertigo-Effekt.

Wallace_und_Gromit-1

Die Techno-Hose: Wallace und Gromit jagen den Pinguin

Zugegeben: Meine siebenjährigen Zwillingstöchter als Testpublikum sind eine sichere Bank – lieben sie doch „Shaun das Schaf“, sodass sie erwartungsgemäß auch von den Kurzfilmen der „Wallace & Gromit – The Complete Collection“ begeistert waren. Aber „Wallace & Gromit“ zu empfehlen, heißt letztlich sowieso, Eulen nach Athen zu tragen. Die Abenteuer des Erfinders und Käseliebhabers Wallace und seines Hunds Gromit sind Meilensteine des Puppentrickfilms und nach wie vor überaus unterhaltsam.

„The Complete Collection“ nennt sich die Zusammenstellung von vier Kurzfilmen plus ein paar Bonusfilmen, die Concorde Home Entertainment gerade veröffentlicht hat. Das ist zwar etwas irreführend, weil der Oscar-prämierte Kinofilm „Wallace & Gromit – Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen“ nicht dabei ist. Gemeint ist aber wohl, dass die vier berühmten Kurzfilme enthalten sind, und das ist doch was:

Alles Käse (Originaltitel: A Grand Day Out, GB 1989, Länge: 23:19)

Sechs Jahre lang arbeitet Nick Park nahezu allein am ersten „Wallace & Gromit“- Kurzfilm. Lohn: Oscar-Nominierung als animierter Kurzfilm. Dass es nur eine Nominierung war, wird Park verschmerzt haben, denn er erhielt den Academy Award für seinen Fünfminüter „Creature Comforts“.

Wallace_und_Gromit-4

Wallace & Gromit unter Schafen: Shaun hat Gromit einen Knochen stibitzt

Wallace und Gromit planen einen Kurztrip. Weil Wallace der Käse ausgegangen ist, baut er kurzerhand eine Rakete, und die beiden fliegen zum Mond. Weshalb? Der Mond ist aus Käse, das weiß doch jeder. Herrlich: Im Keller lehnt ein Schlitten mit dem Schriftzug „Rose Bud“ an der Wand.

Die Techno-Hose (The Wrong Trousers, GB 1993, Länge: 29:25)

Zum Geburtstag schenkt Wallace seinem treuen Gefährten Gromit etwas ganz Besonderes: eine Techno-Hose. Der Erfinder will sich damit das Gassigehen sparen. Die fernbedienbare Hose ist sogar mit Saugnäpfen ausgestattet, sodass man Wände hochgehen kann. Weil das Geld knapp ist, nimmt Wallace zudem einen Untermieter auf: einen Pinguin. Gromit begegnet dem Tier mit Misstrauen – nicht zu Unrecht, wie sich bald herausstellt.

Für „Die Techno-Hose“ erhielt Nick Park seinen zweiten Oscar.

Wallace_und_Gromit-3

Auf Leben und Brot: Pudeldame Flauschi hat’s Gromit angetan

Wallace & Gromit unter Schafen (A Close Shave, GB 1995, Länge: 30:29)

Nächster Knetfiguren-Trickfilm, nächster Oscar – und Shaun das Schaf hat seinen ersten Auftritt! Es sorgt im Haus von Wallace und Gromit für Trubel, derweil sich der Erfinder in die Wollhändlerin Wendolene verliebt. Gromit hingegen landet sogar im Knast.

Auf Leben und Brot (A Matter of Loaf & Death, GB 2008, Länge: 29:13)

Der diesmal nicht Oscar-prämierte, sondern lediglich -nominierte Kurzfilm beginnt brutal: Ein Bäcker wird mit dem Nudelholz erschlagen. Es ist bereits der zwölfte, der einem unbekannten Täter zum Opfer fällt. Das bringt auch Wallace in Gefahr, denn er führt mittlerweile selbst eine Bäckerei. Auf einer seiner Auslieferungstouren trifft er auf die Backleichtfee Piella. Wallace verliebt sich sofort. Fortan sind Piella und ihre Pudeldame Flauschi oft bei Wallace und Gromit zu Gast – eine wunderschöne Reminiszenz an die Töpfer-Szene aus „Ghost – Nachricht von Sam“ inklusive. Doch etwas stimmt nicht mit der Dame.

Wallace_und_Gromit-2

Großartige Gerätschaften: die Fußball-Sieger-Maschine

Großartige Gerätschaften (Wallace & Gromit’s Cracking Contraptions, GB 2002, Länge: 19:08)

Diese Kürzestfilm-Kombi im Zusatzmaterial der Veröffentlichung zeigt zehn Erfindungen von Wallace und ihre teilweise fatalen Auswirkungen, darunter die Fußball-Sieger-Maschine, den Schlafomat, die Einbrecher-Boxer-Weste und den Schneemannotron. Darüber hinaus finden sich im Zusatzmaterial Featurettes zu allen vier Kurzfilmen. Insgesamt ist „Wallace & Gromit – The Complete Collection“ eine gelungene Zusammenstellung und ihr Geld wert.

Veröffentlichung:
15. Januar 2015 als Blu-ray und DVD

Länge: 116 Min. (Blu-ray), 112 Min. (DVD)
Altersfreigabe: FSK 6
Sprachfassungen: Deutsch, Englisch
Untertitel: keine
Regie: Nick Park
Drehbuch: Nick Park, teils in Kooperation mit Bob Baker
Zusatzmaterial: Audiokommentar (deutsch untertitelt), Wallace & Gromit – Großartige Gerätschaften (Die Fußball-Sieger-Maschine, Die Fernbedienungsvorrichtung, Der automatische Küchenchef, Der Schlafomat, Der Turbo-Diener, Die Einbrecher-Boxer-Weste, Der Automatik-Sauger, Eine Weihnachts-Kartomatik, Der Schneemannotron, Einkaufswagen Nummer 13), Großartige Gerätschaften – Hinter den Kulissen, Die Techno-Hose – Inside the Wrong Trouser, Unter Schafen – A Close Shave – How They Did It, Auf Leben und Brot – Das „Baking-of“, Wallace wird zum Fashion-Model, The Amazing World of Wallace & Gromit, Trailershow
Vertrieb: Concorde Home Entertainment

Copyright 2015 by Volker Schönenberger
Szenenbilder & Packshot: © 2015 Concorde Home Entertainment

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: